Fuerteventuras erstes Hotel „nur für Erwachsene“

Die Hotelkette Barceló eröffnet mit dem „Barceló Jandía Club Premium“ das erste Hotel auf Fuerteventura, das ausschließlich Gästen über 17 Jahren zur Verfügung steht.

Es ist nach dem „Barceló Illetas Albatros de Mallorca“ bereits das zweite „kinderfreie“ Hotel der Kette, mit dem das Unternehmen ein „deutlich wachsendes Marktsegment“ bedienen möchte.

Das „Barceló Jandía Club Premium“ verfügt über 64 Zimmer und bietet neben einer eigenen Club-Bar, einem a-la-carte-Restaurant, einem eigenen Pool mit Jacuzzi auch die Möglichkeit, die Einrichtungen der Hotels „Barceló Jandia Mar“ und „Barceló Jandia Playa“ mitzunutzen.

1 Kommentar

  1. Das ist nicht richtig so. Innerhalb des bestehenden Hotel Barceló Jandia gibt es eine Premium Zone(!) mit gut 60 Zimmern, die Erwachsenen vorbehalten bleibt. Solche Einrichtungen gibt es in vielen Hotels in Europa.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten