Internationaler Luftfahrtkongress auf Fuerteventura

Im Februar 2011 findet auf Fuerteventura der 6. Internationale Kongress der Regionalflughäfen und Fluggesellschaften statt. Erwartet werden Repräsentanten von rund einhundert von Flughäfen und Fluggesellschaften aus ganz Europa sowie der AENA (Staatliche Flughafenbetriebsgesellschaft Spaniens) und der IATA (Internationaler Verband der Fluggesellschaften).

Im Rahmen der Ankündigung dieses Events erklärte der Präsident der Inselverwaltung (Cabildo), Mario Cabrera, dass man an einer punktuellen Änderung des Rauordnungsplans (PIOF) von Fuerteventura arbeite, um ein Gelände für den Flughafenservice auszuweisen, auf dem sich z.B. Servicefirmen mit dazugehörigen Hallen ansiedeln könnten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten