Selbstverteidigung für Frauen

Die Abteilung der Inselverwaltung für Sicherheit und Notfälle organisiert einen Selbstverteidigungskurs für Frauen. Geleitet wird der Unterricht von der Kampfsportschule „Club de Artes Marciales El Jable“.

Der Kurs soll Frauen die Grundlagen für eine angemessene Reaktion in einer Situation von Gefahr oder Angriff vermitteln.

Natürlich die die Vermeidung einer körperlichen Konfrontation immer die beste Form der Selbstverteidigung, um sowohl Verletzungen, als auch rechtliche Konsequenzen zu vermeiden. Im spanischen Recht setzt die Rechtfertigung der Notwehr voraus, dass die Gewaltanwendung nicht durch andere Mittel, z.B. durch Flucht, hätte vermieden werden können, und das die Verteidigungsmaßnahmen „verhältnismäßig“ waren.

Wirksame Selbstverteidigung speziell für Frauen muss einige besondere Anforderungen erfüllen: Die Techniken müssen mit wenig Kraftaufwand durchzuführen sein, da Frauen Angreifern nicht selten Körperlich unterlegen sind. Daher zielen viele Systeme zur Selbstverteidigung auf sogenannte Vitalpunkte, also besonders empfindliche Körperstellen wie ungeschützte Knochen, Nerven oder Weichteile des Angreifers.

Außerdem müssen die Techniken einfach und umkompliziert sein, damit sie leicht zu erlernen und im Notfall leicht abzurufen sind.

Ebenfalls wichtiger Bestandteil der Selbstverteidigung ist es, riskante Situationen im Vorfeld zu erkennen und auf einen eventuellen Angriff vorbereitet zu sein. So ist es kein Zeichen von Feigheit sondern sehr vernünftig, im Zweifel einmal zuviel die Straßenseite zu wechseln, weil z.B. eine finstere Gestalt vor oder hinter jemandem läuft, oder die andere Seite besser beleuchtet oder einsehbar ist.

Die Teilnahme an den Kurs ist kostenlos. Es ist lediglich eine Anmeldung in einem der Bürgerbüros von Morro Jable, Gran Tarajal oder Corralejo erforderlich.

Die Kurse finden jeweils freitags von 19-21 Uhr und samstags von 10-12 und 18-22 Uhr statt.

Termine: Puerto del Rosario: 12.-13.11., Pabellón Municipal Oasis.

Antigua: 19.-20.11., Polideportivo Municipal.

Betancuria 26.-27.11., Centro Cultural.

Tuineje: 3.-4.12./ Polideportivo Gran Tarajal.

Pájara: 10.11.12./ Polideportivo Morro Jable.

Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 928 862 311 oder 928 852 013

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten