Policia Local von Pájara bekommt neues Einsatzfahrzeug

Polizeiauto_Pajara

Die Policia Local von Pájara hat seit Freitag, den 17.12.2010 ein neues Einsatzfahrzeug. Der Skoda Yeti wurde von der Abteilung für Sicherheit und Notfälle der Inselverwaltung zur Verfügung gestellt und in einem feierlichen Akt übergeben. Der dienstälteste Polizist von Pájara, Carmelo Soto Martínez, nahm das Auto entgegen.

Bleibt zu hoffen, dass dem neuen Wagen nicht dasselbe Schicksal droht, wie anderen Einsatzfahrzeugen der Gemeindepolizei. Gerüchten zufolge sollen einige Fahrzeuge nicht einsatzbereit sein, da die Gemeinde wegen der leeren Kassen kein Geld hat, um notwendige Ersatzteile zu bezahlen und Reparaturen durchzuführen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten