Polnischer Reiseveranstalter „Sky Club“ startet auf Fuerteventura

Am 7.11.2010 sind zum ersten Mal Urlauber des polnischen Reiseveranstalters „Sky Club“ auf Fuerteventura gelandet. Wie der Firmenname schon verrät, ist „Sky Club“ auf Cluburlaub für Familien in 4- und 5-Sterne-Hotels spezialisiert.

Für die Leiterin des Tourismusressorts der Inselverwaltung von Fuerteventura, Águeda Montelongo, zeichnet polnische Urlauber vor allem aus, dass sie aktiv sind, aus ihren Hotels rausgehen und in ihrem Urlaubsort Geld ausgeben.

Bisher sind in 2010 knapp 22.000 polnische Urlauber nach Fuerteventura gekommen, die meisten davon mit dem Reiseveranstalter Itaka. Das sind ca. 28% mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten