Uniformen für Freiwillige des Zivilschutzes von Puerto del Rosario

Uniformen_Zivilschutz

Die Inselverwaltung von Fuerteventura hat den freiwilligen Mitarbeitern des Zivilschutzes in Puerto del Rosario neue Uniformen zur Verfügung gestellt.

In der „Protección Civil“ von Puerto del Rosario sind ein Dutzend Freiwillige aktiv, die u.a. bei öffentlichen Veranstaltungen, Festen, Kultur- und Sportereignissen, aber auch bei Unwettern und Katastropheneinsätzen uneigennützig tätig sind.

Alle Gemeinden von Fuerteventura haben einen Zivilschutz und die Inselverwaltung unterstützt diese im Rahmen ihrer Möglichkeiten mit Fahrzeugen, Ausrüstung, Funkgeräten und Ausbildung.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten