Guardia Civil erwischt Mann mit Marihuana-Pflanze im Auto

Wie die Guardia Civil am 23.02.2011 mitteilte, haben Beamte dieser Polizeieinheit auf Fuerteventura einen Mann festgenommen, der in seinem Auto eine etwa 1 Meter große Marihuanapflanze transportierte.

Bei einer anschließenden Hausdurchsuchung in La Oliva entdeckte und beschlagnahmte die Guardia Civil sieben weitere Pflanzen, sowie ein Bewässerungs- und Beleuchtungssystem.

Dem Mann steht nun ein Verfahren wegen eines Drogendeliktes bevor.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten