Dumm, dümmer, Juwelenräuber

Ein Mann im Alter von 35 Jahren hat in La Laguna (Teneriffa) bei einem Juwelier eine Halskette mit Anhänger im Wert von rund 3.200€ gestohlen. Der Mann ließ sich den Schmuck von einer Angestellten zeigen, nahm ihn an sich und verließ das Geschäft fluchtartig.

Dumm nur, dass sich die Angestellte des Juweliers den Ausweis vom Räuber hat geben lassen und dieser bei ihr verblieben war. Somit war die Identität des Räubers schnell geklärt. Da jedoch der Räuber wusste, dass seine Identität und somit auch sein Foto den Behörden bekannt war, hatte er sein Aussehen verändert. Dennoch wurde der Mann jetzt auf Teneriffa festgenommen. Der Mann hat bereits mehrere Vorstrafen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten