Fuerteventura rudert

Orio1

Erstmalig nahm ein Ruderteam von Fuerteventura am 19. Februar an einer Ruderregatta auf dem Fluss Oria im spanischen Baskenland teil. Seit Monaten hatten sich die Sportler vom Club de Deportes Herbania im Alter von 16 bis 68 Jahren bereits auf die „XVII Descenso de Traineras del Oria” vorbereitet.

Das Team von Fuerteventura hatte vom ortsansässigen Ruderclub „Club de Remo de Pasajes de San Pedro” ein Ruderboot für die Teilnahme überlassen bekommen, das für diesen Anlass auf den Namen “Fuerteventura” getauft wurde.

Insgesamt hatten an der Ruderregatta 66 Boote und damit mehr als 1.000 Ruderer teilgenommen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten