Hochadliger Besuch auf Fuerteventura

Presseberichten zufolge soll das Kronprinzenpaar Haakon und Mette-Marit von Norwegen in der Zeit vom 1. bis 3. April auf Fuerteventura einen Kurzurlaub machen.

Obwohl das Kronprinzenpaar ein eigenes Sicherheitsteam mitbringt, bereiten sich die Sicherheitskräfte der Insel parallel auf den hohen Besuch vor. Es deutet vieles darauf hin, dass das Paar im Hotel Bahia Real in Corralejo wohnen wird.

Der Glanz des adligen Besuchs dürfte die Aufmerksamkeit der Klatsch- und Tratschpresse für ein paar Tage auf Fuerteventura ziehen, was zweifelsfrei eine hervorragende Werbung für die Insel als Ferienziel beim daheimgebliebenen norwegischen Volk sein dürfte.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten