Pájara meldet: Kulturzentrum in Costa Calma „fast fertig“ gestellt

Im Mai 2011 finden auf Fuerteventura die nächsten Kommunalwahlen statt und die Parteien bereiten sich auf die heiße Phase des Wahlkampfes vor. Da zählt für die Kandidaten jedes Foto, das in der Presse veröffentlicht wird, jedes Interview, das man geben kann und jede gute Nachricht, mit der man sich schmücken kann.

So wundert es auch nicht, dass die Regierenden über die Ergebnisse ihrer Regierungsarbeit und das von ihnen Erreichte berichten, um die Wähler von sich zu überzeugen.

Ganz in diesem Sinne veröffentlichte die Gemeinde von Pájara am 01.03.2011 auf ihrer Webseite www.pajara.es die Nachricht des Bürgermeisters Rafael Perdomo und des Gemeinderates für Stadtplanung, Blas Acosta, dass das Kulturzentrum in Costa Calma „fast so weit ist, um in Betrieb zu gehen“.  

Über die Bedeutung des Wortes „fast“ lässt sich in diesem Zusammenhang nun trefflich spekulieren. Schließlich hätte das Gebäude laut offiziellem Baustellenschild bereits im Dezember 2009 fertig sein sollen. Die Bauzeit sollte laut Baustellenschild also rund ein Jahr betragen. Tatsächlich ist der Bau nach 2 Jahren und 3 Monaten immer noch nicht fertig, was einer Bauzeitüberschreitung von 125% entspricht. Diese Tatsache erwähnen die Politiker in ihrer Mitteilung leider nicht, ebenso wenig wie die Gründe, die zu dieser Verzögerung geführt haben.

Interessant wäre in diesem Zusammenhang auch die Frage, ob die Finanzierungskosten proportional zur überschrittenen Bauzeit ebenfalls um 125% gestiegen sind.

Laut Angaben der Gemeinde Pájara hat der Neubau des Kulturzentrums 756.000 Euro gekostet. Ein Teil der finanziellen Mittel stammt vom Ministerium für Territorialpolitik.

Das Gebäude soll eine Mehrzweck-Sitzungssaal, Bürgerbüros, Büros für soziale Dienste, eine Außenstelle des Bürgermeisteramtes, eine Bibliothek, Mehrzweckräume, einen Ausstellungsraum, ein Archiv und Toiletten beinhalten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten