Autoabsatz explodiert auf den Kanaren

Die ungewöhnlich große Zahl von Urlaubern, die in den ersten Monaten auf die Kanaren gekommen sind, haben die Autoverkäufe auf dem Archipel kräftig angekurbelt.

Im Zeitraum vom 1. bis 15. April wurden 1.310 PKW zugelassen, das sind fast 81% mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. 534 davon sind Mietwagen.

Die Nachfrage nach Mietautos hat in der Zeit von Januar bis März 2011 auf Fuerteventura fast durchgängig auf Sommerniveau gelegen; vielerorts war die Nachfrage höher als das Angebot. Gerade noch rechtzeitig vor den Osterferien haben nun viele Autovermieter neue Autos bestellt, um der ungewöhnlich hohen Nachfrage nachzukommen.

Landesweit lag da Plus bei den Zulassungszahlen bei 38,8%.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten