Fuerteventura en musica am 01. und 02. Juli in El Cotillo

Am 01. und 02. Juli findet an der Playa Concha in el Cotillo zum achten Mal in Folge die Veranstaltung „Fuerteventura en musica” statt. Internationale Künstler der verschiedensten Musikrichtungen geben Konzerte auf der eigens aufgebauten Bühne direkt am Strand.

Am Freitag, den 01. Juli spielen „Blues de Gofio”, eine Band aus Fuerteventura mit verschiedenen musikalischen Einflüssen, Expavi, der Hip-Hop von den kapverdischen Inseln im Gepäck hat, Raimundo Amador aus Sevilla, der mit seinem neuen Werk “Medio Hombre Medio Guitarra” (Halb Mensch, halb Gitarre) verzaubert, Terracota aus Portugal, und DJ Pablo DUB aus Madrid. Am Samstag dann treten dann Somu Africa Dub Squad, mit Reaggeamusik auf, Juan Perro aus Zaragoza, die Band „Dervish” aus Irland, die mit tanzbarer, traditionell irischer Musik begeistert, sowie Alex Cuba, Grammy Latino Gewinner für sein Album „Alex Cuba”. Den Abschied läutet dann wieder DJ Pablo DUB ein.

Sicherlich wird es sich auch in diesem Jahr wieder lohnen an die Playa de la Concha zu fahren!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten