Neue Fährverbindung zwischen Fuerteventura und Gran Canaria ab September

Die Reederei Fred. Olsen Express nimmt Anfang September eine neue Fährverbindung zwischen Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote auf. Die neue Linie soll 6 Mal pro Woche bedient werden.

„Mit dieser neuen Route komplettiert unsere Reederei ihr Transportnetz für Personen und Waren, das jetzt das gesamte Kanarische Archipel abdeckt“, so der Generaldirektor des Schifffahrtsunternehmens Fred. Ohlsen.

Der Einführungspreis für das Hin- und Rückfahrtticket zwischen Puerto del Rosario und Las Palmas soll für Residente bei 20€ liegen.

Das Schiff bietet Platz für 450 Autos und 1.600 Passagiere.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten