AEMET schwächt Unwetterwarnung für Fuerteventura ab

Die Staatliche Agentur für Meteorologie hat ihre Unwetterwarnung für Fuerteventura abgeschwächt.

Fuer den Zeitraum von Mittwoch, 11.12.2013 ab 17.00h bis Donnerstag, 12.12.2013 um 15.00h gilt nur noch eine Warnung vor dem Risiko von Sturmböen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 80km/h sowie von Küstenphänomenen.

Die Warnung vor Gewittern und schweren Regenfällen wurde dagegen gänzlich zurückgenommen. Für Freitag, 13.12.2013, besteht keine Unwetterwarnung.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten