Mann mit 97 Kilo Haschisch im Kofferraum erwischt

Die Steuer- und Grenzbeamten der Guardia Civil von Puerto del Rosario wurden bei einer ihrer regelmäßigen Passagier- und Fahrzeugkontrollen im Hafengebiet von Corralejo auf einen auffällig nervös und unruhig wirkenden Mann aufmerksam, der zusammen mit seinem Fahrzeug an Bord einer Fähre nach Lanzarote gehen wollte.

Nach einer kurzen Befragung des verdächtig wirkenden Passagiers ging man zur Durchsuchung seines Fahrzeugs über und fand im Kofferraum drei Pakete voller Haschisch, die ein üppiges Gesamtgewicht von 97 Kilo auf die Waage brachten. Die Polizeibeamten gingen noch vor Ort zur Festnahme des mutmaßlichen Drogendealers über, für den der zuständige Richter in Puerto del Rosario sofortige Untersuchungshaft anordnete.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten