Kostümbildner Paco Delgado aus Lanzarote sichert sich zweite Oscar-Nominierung

„And the Oscar goes to…Lanzarote!“ könnte es heißen, wenn der einzige Spanier, der in diesem Jahr für die Oscars nominiert wurde, bei der in Hollywood heiß erwarteten Verleihung am 28.02.2016 den Preis für Bestes Kostümdesign im filmbiografischen Drama „The Danish Girl“ für sich entscheidet. Dabei ist der gebürtig aus Lanzarote stammende Kostümbildner Paco Delgado kein unbekanntes Gesicht bei den Academy Awards. Bereits im Jahr 2013 stand er mit „Les Misérables“ in derselben Kategorie auf der begehrten Nominierten-Liste.

Auch diesmal wieder entwarf er die Kostüme für die neueste Produktion des britischen Regisseurs Tom Hooper. Neben der Nominierung für Bestes Kostümdesign geht das Filmdrama in Los Angeles auch noch mit zwei weiteren Kategorien wie Bester Hauptdarsteller (Eddie Redmayne) oder Beste Nebendarstellerin (Alicia Vikander) an den Start.

Wie Delgado erklärte, hätte er nach dem ersten Mal niemals gedacht noch ein weiteres Mal für die Oscars nominiert zu werden. Mit seinem Design in „The Danish Girl“ heimste er zudem noch weitere Nominierungen ein, darunter auch bei den British Academy Film Awards (BAFTA).

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten