Luxus-Yacht “Harmony V” macht Halt im Hafen von Puerto del Rosario

Am 29.01.2016 empfängt der Hauptstadthafen von Fuerteventura zum allerersten Mal das luxuriöse Kreuzfahrtschiff „Harmony V“ der griechischen Reederei Variety Cruises. Durch die Ähnlichkeit zu privaten Luxus-Yachten aus weltbekannten Häfen wie Monaco oder St. Tropez ist die moderne Motor-Yacht ein echter Hingucker.

Sie wurde im Jahr 2003 in Betrieb genommen und knapp sechs Jahre später generalüberholt. Mit ihren 25 großzügigen Kabinen bietet die Yacht Platz für 50 Personen und glänzt dabei mit modernster Ausstattung und Technologie.

Die Harmony V plant in den ersten drei Monaten des Jahres insgesamt acht Zwischenstopps im Hafen von Puerto del Rosario. Neben dem 29.01.2016 wird das knapp 55 Meter lange und 8,20 Meter breite Schiff außerdem am 05., 12., 19. und 26.02.2016 sowie am 04., 11., und 18.03.2016 erwartet.

Der Tourismusbeauftragte Blas Acosta hob die Bedeutung solcher Schiffe angesichts der positiven Entwicklung des Kreuzfahrttourismus auf der Insel hervor. Im vergangenen Jahr kamen auf diesem Wege knapp 113.340 Kreuzfahrttouristen nach Fuerteventura und auch die Prognosen für die kommende Saison rechnen mit über 70 Zwischenstopps und somit bis zu 120.000 Reisenden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten