Puerto del Rosario: Mann wegen Einbruchsdiebstahls festgenommen

Die Nationalpolizei hat am frühen Morgen des 14.01.2016 einen 19-jährigen Mann wegen eines gewaltsamen Einbruchs und Diebstahls in Puerto del Rosario festgenommen. Die Tat sei von zahlreichen Anwohnern gemeldet worden, die alle Lärm durch zerbrechendes Glas in der Nähe eines Geschäfts gehört hatten.

Zum Glück befanden sich jedoch Überwachungskameras im Laden, sodass die Polizei in Zusammenarbeit mit dem Eigentümer eine genauere Beschreibung des Einbrechers erhalten konnte. Nach einigen Ermittlungen konnte der junge Mann, der polizeilich bisher nicht bekannt war, festgenommen und viele erbeutete Gegenstände sichergestellt werden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten