Verbesserungsarbeiten an Bushaltestellen in Pájara

Um die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zu verbessern hat die Gemeindeverwaltung von Pájara neue Überdachungen an verschiedenen Haltestellen der Costa Calma angebracht.

Die Maßnahme geschieht vor dem Hintergrund der kommenden Sommermonate, in denen Anwohner und Touristen vor allem während der Mittagszeit sonst starker Sonnenstrahlung ausgesetzt wären.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten