Lanzarote: Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Arrecife

Bei einem Feuer im Hauptstadtviertel Valterra auf Lanzarote am 25.02.2016 ist ein 55-jähriger Mann ums Leben gekommen. Laut Informationen der Lokalpolizei wurde vermutlich die Matratze am späten Abend durch eine Zigarette angezündet, als der Mann bereits schlief.

Nachdem Nachbarn die Rauchentwicklung bemerkten, riefen sie umgehend die Feuerwehr, die die Eingangstür einbrach, aber dem Opfer nicht mehr helfen konnte. Zeugen sagten aus, dass sie vor dem Eintreffen der Feuerwehr vergeblich versucht hatten, die Wohnung durch einen Balkon zu erreichen. Die genauen Umstände des Brandes werden noch von der Polizei untersucht.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten