76-jähriger Deutscher nach Badeunfall erfolgreich wiederbelebt

Am 04.02.2017 musste ein 76 Jahre alter Badegast aus Deutschland reanimiert werden, nachdem er am Strand von Costa Calma einen Herzstillstand erlitten hatte. Der Mann war von anderen Badegästen vor Ort bewusstlos aus dem Wasser gezogen worden.

Dank der vorbildlichen Hilfe der Anwesenden, die bis zum Eintreffen der Rettungskräfte eine stetige Herz-Lungen-Massage durchführten, konnte der Mann schließlich erfolgreich wiederbelebt werden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten