Air Europa Express sucht 30 Piloten und Copiloten

Air Europa web

Die Fluggesellschaft Air Europa Express hat eine Stellenausschreibung für Piloten und Copiloten veröffentlicht. Für die neuen Flugverbindungen zwischen Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote und Fuerteventura sucht die die Fluggesellschaft in einer ersten Runde 30 Piloten und Copiloten mit der Musterberechtigungen für Maschinen vom Typ ATR (Avions de Transport Régional).

Außerdem müssen die Anwärter natürlich über die Verkehrspilotenlizenz ATPL (A), ein gültiges flugärztliches Attest, Sprachnachweise in Englisch und Spanisch sowie eine Arbeitserlaubnis für Europa verfügen.

Im März 2018 soll das Streckennetz um Flüge zwischen Teneriffa und La Palma erweitert werden. Dann werden auch weitere Mitarbeiter als Kabinenpersonal benötigt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten