70-Jähriger ertrinkt beinahe auf La Palma

Am Sonntag, den 03.12.2017 ist ein 70-jähriger Mann am Strand von Tazacorte auf La Palma beinahe ertrunken. Gegen 12:16h wurde der Notruf (Tel: 112) darüber verständigt.

Anwesende, die den Mann aus dem Wasser gezogen hatten, leiteten Erste-Hilfe-Maßnahmen ein, bis die Rettungskräfte des SUC am Unglücksort eintragen und die Reanimation weiterführten.

Der Mann wurde schließlich in kritischem Zustand in Krankenhaus eingeliefert.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten