33. Windsurf- und Kitesurf-World Cup in Sotavento

Slalom Fuerteventura w

Zum 33. Mal in Folge findet vom 20.07.2018 bis 04.08.2018 der bereits legendäre Windsurf und Kitesurf-Woldcup an der Playa del la Barca in Sotavento statt.

Den Anfang machen in diesem Jahr die Kitesurfer. Im „GKA Kitsurf Strapless Freestyle Grand Slam“ geht es vom 20.07.-25.07. um Weltmeisterschaftspunkte.

Beim Strapless haben die Kiteboards keine Fußschlaufen. In der Disziplin Freestyle vergibt eine Jury Punkte für Sprünge, Manöver und Tricks. Der Sportler mit der besseren Wertung kommt eine Runde weiter, bis der Sieger im Finale ermittelt wird.

Vom 26.07. – 30.07.2018 übernehmen dann die Windsurfer in der Disziplin Freestyle die Lufthoheit am Strand von Sotavento. Genau wie beim Kitesurfe-Freestyle treten auf beim Windsurf-Freestyle jeweils zwei Sportler gegeneinander an. Je spektakulärer und schwieriger die Tricks, desto höher die Note der Schiedsrichter.

Am Strand von Sotavento können die Zuschauer sehr dicht am Geschehen sein. Die Wind- und Wasserbedingungen erlauben faszinierende Action sehr dicht am Strand.

PWA Windsurf Slalom Grand Slam Fuerteventura 2018

Vom 31.07. bis 04.08.2018 starten die schnellsten und athletischsten Windsurfer zum PWA Windsurf Slalom Grand Slam.

Die Disziplin Slalom ist die Formel 1 des Windsurfsports. In einem Lauf (englisch „Heat“) treten jeweils 8 Windsurfer gegeneinander an. Ihr Ziel ist es, einen abgesteckten Bojenkurs so schnell wie möglich zu umfahren und als erster im Ziel zu sein. Die 4 ersten eines „Heats“ kommen jeweils eine Runde weiter, bis die letzten 8 zum Finale feststehen. Der starke Sommerwind und die „kabbelige“ See machen die Slalomrennen für die Fahrer besonders anspruchsvoll. Sehenswerte Action ist für die Zuschauer garantiert.

Wie schon in den vergangenen Jahren gibt es ein buntes Rahmenprogramm. In einem Tageszelt bieten lokale Gastronomen köstliche Spezialitäten und Live-Musik sorgt für die richtige Stimmung.
Nachts steigen in der „Carpa“ sicher wieder die berühmt-berüchtigten Fuerteventura-Worldcup-Parties.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten