Das Unwetter verlässt Fuerteventura, doch der Regen bleibt

Regen Costa Calma web

Nachdem am 25.10.2018 starke Regenfälle mit teilweise mehr als 40mm auf Fuerteventura niedergingen, hat sich das Unwetter inzwischen in nördliche Richtung verzogen.

Am Vormittag des 26.10.2018 kam es auf Fuerteventura dennoch zu vereinzelten Gewittern und Niederschlägen.

Auch für die kommenden 7 Tage muss laut der Prognose der staatlichen Wetteragentur AEMET mit Regen auf Fuerteventura gerechnet werden. Für den Samstag, den 27.10.2018 erreicht die Regenwarscheinlichkeit am Nachmittag nur 40%. Am Sonntag Vormittag beziffert AEMET die Chance auf Regen jedoch wieder mit 95%.

Von Montag, 29.10.28 bis Donnerstag, 01.11.2017 liegt die Wahrscheinlichkeit für Regen zwischen 40% und 100%.

Abkühlung erwartet

Die Temperaturen sollen laut AEMET in den kommenden Tage sinken, von derzeit 17-23°C auf 15-20°C am Montag, den 29.10.2018.

1 Kommentar

  1. Der Regen tut der Vegeton gut leider war es zuviel davon innerhalb kurzer Zeit .Habe es selbst schon gesehen wie es grün wurde innerhalb weniger Tage nach dem Regen .Sonst ist die Insel ja eher Kahl.Aber ich liebe die Insel trotzdem .Vor allem die Orte im Insel innern sind immer einen Besuch wert.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten