Pájara sperrt Playa Las Coloradas beim Hafen von Morro Jable

Strand-gesperrt-w

Die Gemeindeverwaltung von Pájara hat am Zugang der Playa Las Coloradas ein Hinweisschild aufgestellt. Danach ist der Strand wegen Steinschlaggefahr geschlossen.

Der Strand befindet sich südlich des Hafens von Morro Jable. Da er nur über das Hafengelände erreichbar ist, ist er von Touristenströmen weitgehend verschont geblieben und gilt als „Geheimtipp“.

Man beachte die Übersetzung des Warnhinweises ins Deutsche „Gefahr losmachen“! Der Gemeinde La Oliva war im Juli 2018 genau derselbe Fehler unterlaufen. Wahrscheinlich hat der Schildermacher bei den Kollegen in La Oliva abgekupfert.

2 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten