Leiche des mutmaßlichen Unfallfahrers an der Küste von El Cotillo gefunden

Am 09.07.2019 gegen 11:35h hat eine Person den Fund einer Leiche im Bereich der Felsen an der Playa del Águila bei El Cotillo gemeldet.

Der Arzt und das Personal des Rettungsdienstes konnten nur noch den Tod des Mannes bestätigen.

Bei dem Toten handelte es sich um den mutmaßlichen Verursacher des tödlichen Autounfalls auf der FV-10 am 04.0.2019. Der 41-jährige Spanier war möglicherweise unter Alkoholeinfluss auf die Gegenfahrbahn geraten. Bei dem Unfall kam eine 64-jährige Belgierin ums Leben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten