Fuerteventura Wetter: AEMET verkündet Warnstufe „gelb“ wegen Hitze

AEMET Hitzewarnung Fuerteventura

Aufgrund des erwarteten Temperaturanstiegs hat die Spanische Wetteragentur AEMET für Fuerteventura eine Wetterwarnung der Stufe „gelb“ herausgegeben.

Die Warnung gilt für Freitag, den 16.08.2019 in der Zeit von 10:00h bis 19:00h. Die Warnstufe „gelb“ bedeutet, dass AEMT das Risiko für Temperaturen von 34°C mit einer Wahrscheinlichkeit von 40-70% beziffert.

Betroffen von den hohen Temperaturen sind vor allem die Bereich im Landesinneren von Fuerteventura.

Auch Lanzarote, Gran Canaria und Teneriffa von Hitzewarnung betroffen

Dieselbe Wetter-Warnung wie auf Fuerteventura gilt auch für Lanzarote. Ebenfalls betroffen sind Gran Canaria und weite Teile Teneriffas, ebenso wie der Westen von La Palma. Auf Gran Canaria gilt die Hitzewarnung bereits am Donnerstag.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten