Kanarische Regierung beantragt offiziell Übergang zu Phase 2 für Fuerteventura und alle Kanaren

Kanaren-Phase-2

Bereits am Montag, 25.05.2020, könnten Fuerteventura und die anderen Kanarischen Inseln in die Phase 2 des „Übergangs zu einer Neuen Normalität“ eintreten.

Die Gesundheitsbehörde der kanarischen Regierung hat diesen Übergang für Fuerteventura und die restlichen Kanaren am 18.5.2020 förmlich beim Gesundheitsministerium der spanischen Regierung beantragt.

Die „kleinen“ Kanareninseln La Gomera, El Hierro und La Graciosa waren bereits am 18.05.2020 zu Phase 2 übergegangen.

Die Möglichkeit zum Übergang in eine neue Phase hängt von der Erfüllung einer Reihe von Voraussetzungen ab. Dazu gehören zum einen epidemiologische Daten, zum anderen die Ausstattung des Gesundheitssystems und damit die Möglichkeiten zur Früherkennung und Reaktion von eventuellen neuen Ausbrüchen. Ziel der Bemühungen ist es in erster Linie, neue Infektionsfälle so früh wie möglich zu erkennen und zu isolieren, sowie Kontaktpersonen zu ermitteln und so eine erneute Ausbreitung einzudämmen.

In den letzten Wochen wurden auf den Kanaren im Schnitt pro Woche rund 30 neue Coronafälle entdeckt. An manchen Tagen kamen gar keine neuen Fälle hinzu.

Die Testkapazitäten sind auf den Kanaren auf 2.000 bis 3.000 Tests pro Tag gestiegen. In Kürze sollen weitere Testroboter auf den kleineren Inseln installiert werden.

Auch die Zahl der Akut- und Intensivbetten, die in den kanarischen Krankenhäusern durch Covid-19-Patienten belegt sind, ist deutlich zurückgegangen, weshalb die Krankenhäuser langsam mit der Rückkehr zu ihrer normalen Aktivität beginnen können.

Nach Ansicht der Kanarischen Regierung erfüllen daher alle Kanarischen Inseln die Anforderungen zu einem Übergang zu Phase 2.

Unter folgendem Link finden sich Informationen zu den Lockerungen, die uns höchstwahrscheinlich auf Fuerteventura in Phase 2 erwarten werden:
https://www.fuerteventurazeitung.de/2020/05/neue-teilregeln-fuer-phase-1-und-ausblick-auf-phase-2-fuer-fuerteventura/

Abhängig von Verlängerung des Alarmzustands und Entscheidung des Gesundheitsministers

Der „Plan zur Rückkehr zur Neuen Realität“ hängt natürlich davon ab, ob das spanische Parlament am 20.05.2020 den Alarmzustand ein weiteres Mal verlängert. Die Absicht des spanischen Regierungspräsidenten Pedro Sánchez, den Alarmzustand um einen Monat zu verlängern, dürfte auf heftigen Widerstand des Parlaments stoßen. Eine Verlängerung um 2 Wochen erscheint momentan wahrscheinlicher.

Wenn der Alarmzustand verlängert wird, muss auch das Gesundheitsministerium die Ansicht der kanarischen Regierung teilen, dass Fuerteventura und die anderen Kanaren reif sind für Phase 2.

15 Kommentare

  1. Vielen Dank für euer schönes Video. Ich habe für September 2Wochen Urlaub auf Fuerteventura gebucht, wie immer im Jandia Luz. Die Hoffnung stirbt zuletzt… Ich hoffe so sehr!

  2. Liebes FuerteNachrichten-Team,
    ganz herzlichen Dank für Eure wunderschönen Bilder von „unserer“ Insel, die wir nun seit knapp 25 Jahren mindestens 1x im Jahr besuchen. Sie ist unsere zweite Heimat geworden und wir hatten uns schon auf unseren Juni-Urlaub gefreut. Deshalb sind wir sehr dankbar für Eure Informationen und Filmberichte von der Insel, überbrücken sie doch die Zeit bis zum nächsten Mal. Hoffentlich klappt nunmehr unser Reisetermin Anfang September.
    Passt gut auf Euch auf, bleibt gesund und wir freuen uns schon heute auf den nächsten Beitrag. Macht weiter so. Danke.

  3. Danke…für’s das Video und die Infos!😊
    Wir kommen wieder…wann auch immer!!!
    Bleibt alle gesund🍀

  4. …mit gepackten Koffer warte ich die erste Flüge nach Lanzarote… Mann soll Festland von Kanaren getrennt betrachten. Der señor Pedro Sanchez soll sich ein bischen besser über die Lage inseinem land erkundigen…

  5. Wir waren in Februar 2020 ist eigentlich nicht lange her ,trotzdem vermisse ich die Leute und Insel ,sobald wir wieder dürfen werden wir bestimmt buchen.bis bald

  6. Wäre schön, wenn die Reiseveranstalter Euer Video auch mal kapieren würden und uns nicht ständig hinhalten. Wir würden gern kommen, aber ab 25.6 ist wohl unrealistisch 🙁

  7. Eure Videos sind Balsam für die Seele. Ganz ehrlich. Wir hätten normalerweise am 22.5 die Costa calma wieder gesehen. Ich bin wirklich mal gespannt wann ein normaler Urlaub wieder stattfinden wird. Bleibt alle gesund.

  8. Sehnsucht, Sehnsucht… So schön auf Fuerteventura… Waren zuletzt im juni2019 im iberostar select, toll war es. Hätten in diesen Jahr das Schwester hotel ausprobiert. Wir kommen auf jedenfall wieder. Danke für das schöne Video

  9. Ein tolles Video. Aber die geschlossenen Hotels und den menschenleeren Strand zu sehen, tut schon weh. Wir kommen seit 26 Jahren nach Fuerteventura und die Costa Calma ist zu unserem zweiten Zuhause geworden. Seit einigen Jahren ist die Anlage Esmeralda Maris unser Urlaubsdomizil. Eigentlich wollten wir im April anreisen…. Hoffentlich können wir bald wieder nach Fuerteventura kommen.
    Liebe Grüße Iris

  10. Danke für die schöne Fahrt an der Costa Calma, so als wäre man da.
    15 Jahre im H10.Wir kommen wieder

  11. Vielen lieben Dank für das schöne Video. Ich wäre eigentlich heute Mittag zu meinem langersehnten Jahresurlaub für 3 Wochen gelandet und würde jetzt wahrscheinlich auf meinem Balkon sitzen und aufs Meer schauen. Nachdem schon mein März-Urlaub storniert wurde, hatte ich große Hoffnung auf meine 3 Wochen im Mai/Juni gesetzt. Nun ja, leider nicht zu ändern.
    Du bist an einigen Hotels vorbei gefahren wo ich seit 1997 schon war, wobei ich eigentlich seit ewigen Zeiten und Jahren immer wieder ins Monica fahre…
    Macht weiter so und ich hoffe, dass ich bald wieder nach Fuerteventura kommen kann. Ich habe großes Heimweh!!!

    Liebe Grüße, Kerstin

  12. 0la, bin seit zehn Jahren auf Fuerte, in Calma Ferienwohnung. Habe wie immer schon früh die Flüge Condor gebucht 1093,. euro. Jetzt habe ich Befürchtungen, wenn Condor ab Juni od. Juli wieder Fliegt das ich keine Rückerstattung bekomme, weil es mir absolut zu riskant ist zu Fliegen und auf Fuerte einen einigermaßen vernünftigen Urlaubzu machen. Finde es verfrüht. Vg. Peter BauerPeter

  13. Ab wann kann man auf Fuerteventura Urlaub machen vielen dank aus Bielefeld gruss René Schrimpf

  14. Ich finde eure Videos ganz toll ich bin seit über 15 Jahren regelmäßig auf Fuerteventura im Hotel playa gaviotas und wäre normalerweise jetzt auch da
    Vielleicht könnt ihr ja mal von diesem Hotel das nächste Mal etwas aufnehmen ganz liebe Grüße aus Deutschland Karl

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten