Verkehrsministerium nimmt Fuerteventura in Liste der Flughäfen für Einreisen aus dem Ausland auf

Flughafen-Fuerteventura

Seit dem 15.05.2020 hat die spanische Regierung die Einreisen aus dem Ausland nach Spanien stark eingeschränkt.

Der Erlass des Innenministeriums INT/409/2020 vom 14.05.2020 bestimmt, dass nur noch ein begrenzter Personenkreis aus dem Ausland nach Spanien einreisen darf. Dazu gehören z.B. spanische Staatsbürger, Personen, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt (1. Wohnsitz) in Spanien haben, grenzüberschreitende Arbeitnehmer und Arbeitnehmer im Gesundheitswesen, die aus beruflichen Gründen nach Spanien einreisen.

Diese Regelungen gelten zunächst bis zum 15.06.2020.

In einem weiteren Erlass vom 14.05.2020 (TMA/410/2020) hat das Transportministerium bestimmt, dass die Einreise nach Spanien nur noch an bestimmten Flughäfen oder Häfen stattfinden darf.

Diese Einreisepunkte beschränken sich auf die Flughäfen „Josep Tarradellas Barcelona-El Prat“, Gran Canaria, „Adolfo Suarez Madrid-Barajas“, „Málaga-Costa del Sol“, und Palma de Mallorca.

Die Häfen, an denen eine Einreise aus dem Ausland möglich ist, sind Barcelona, Bilbao, Las Palmas de Gran Canaria, Málaga, Palma de Mallorca, Teneriffa, Valencia und Vigo.

Die Auswahl dieser Häfen und Flughäfen erfolgte nach dem Kriterium ihrer „Kapazität zum Umgang mit Notsituationen von internationaler Bedeutung im Bereich der öffentlichen Gesundheit“. Diese Liste von Flughäfen wurde bereits in einem Beschluss des Ministerrats vom 07.03.2014 auf Grundlage von internationalen Gesundheitsvorschriften festgelegt.

Diese Einreisebeschränkungen sind am 16.05.2020 in Kraft getreten und gelten vorerst bis einschließlich 23.05.2020, sofern sie nicht verlängert werden.

Nachdem einige Autonome Regionen, darunter die Kanarischen Inseln, beantragt hatten, weitere Flughäfen in die Liste der „auf Gesundheitsnotlagen vorbereitete Flughäfen“ aufzunehmen, hat das Transportminsterium einen neue Erlass veröffentlicht, der die Einreise aus dem Ausland an weiteren Flughäfen erlaubt. Ab dem 18.05.2020 sind dies die Flughäfen von Sevilla, Menorca, Ibiza, Lanzarote, Fuerteventura, Teneriffa Süd, Alicante-Elche und Valencia.

Welche Kriterien ein Flughafen erfüllen muss, um eine ausreichende „Kapazität zum Umgang mit Notsituationen von internationaler Bedeutung im Bereich der öffentlichen Gesundheit“ zu haben, erschließt sich uns jedoch nicht. Die permanente Anwesenheit eines Arztes oder eine Polizeiwache gehören scheinbar nicht dazu. Denn beides gibt es auf dem Flughafen von Fuerteventura nicht.

Hast Du schon unseren Youtube-Kanal abonniert?

8 Kommentare

  1. „Denken Sie daran, Ihre Körpertemperatur vor der Reise zu überprüfen. Sie kann am Flughafen nochmals kontrolliert werden. Wenn Sie diese Kontrolle nicht bestehen, werden Sie gebeten, nach Hause zurückzukehren.“

    „Unsere Flugzeuge sind mit hochmodernen Luftfiltersystemen ausgestattet, die Krankenhausstandards entsprechen.“

    Zitate: Ryanair

  2. Folgendes ist ein Zitat.
    ‐———-
    „Der bestehende Plan sieht unter anderem vor, dass bei der Einreise in die Türkei bei allen Reisenden die Temperatur gemessen wird. Alle Hotels dürfen zu maximal 60 Prozent belegt werden. Auch an den Hoteleingängen sollen Wärmebild-Kameras installiert werden, um feststellen zu können, ob Urlauber oder Angestellte Fieber haben.“
    ———
    Zitat Ende

    Wenn ich das vergleiche, muss ich leider feststellen, das das türkische Konzept m.E. besser und sicherer ist.
    Nicht, dass sich die auf den Kanaren Verantwortlichen anschliessend wundern, wenn die Abwanderung der Touristen Richtung Türkei weiter anhält. Ausser den Preisen wird wohl in Zukunft auch ein Vergleich der Sicherheitskonzepte bei einer Reisebuchung eine Rolle spielen.
    Es ist noch nicht zu spät…

  3. Ich möchte ganz schnell wieder auf meine Lieblingsinsel. Obwohl der Urlaub im März nicht so nett war. Allen auf Fuerteventura, es soll aufwärts gehen und die Menschen sollen wieder Geld verdienen. Seit 20 Jahren bin ich zwei bis drei Mal im Jahr da gewesen und die Liebe ist schon groß und das Vermissen zur Zeit um so mehr. Alles Liebe aus Hamburg

  4. Danke für die tollen Infos. Hoffentlich klappt es im Herbst mit der nächsten Reise. Mussten leider im Frühjahr früher nach Hause.

  5. Gibt es Informationen, ob vom Flughafen in Fuerteventura Themperaturkontrollen vorgesehen sind?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten