Kanarische Gesundheitsbehörde stellt klar: auch Antigen-Schnelltests für Touristen anerkannt

Pressemitteilung-Sanidad-Schnelltests

Die Gesundheitsbehörde der kanarischen Inseln hat am Vormittag des 05.11.2020 in einer Pressemitteilung darüber informiert, dass sie an einem Erlass arbeite, der das Dekret 17/2020 vom 29. Oktober, klarstellen werde.

Das Dekret schreibt vor, dass Urlauber vor dem Einzug in eine touristische Unterkunft einen negativen Coronatest vorweisen müssen. Das Dekret hatte nur bestimmt, dass es sich um einen Test handeln muss, der „zur Diagnose einer aktiven Coronainfektion geeignet“ ist.

Die Veröffentlichung am 02.11.2020 eines Erlasses vom 14.10.2020 und die unqualifizierte Berichterstattung in zahlreichen Medien hatte zu einer erheblichen Verunsicherung der Reisewilligen und der Beherbergungsbetriebe geführt. Die Medien hatten unzutreffend behauptet, dass nur PCR-Tests anerkannt würden, um der Testpflicht nachzukommen.

Die Pressemitteilung, die wir direkt von der Gesundheitsbehörde erhalten haben, nimmt vorweg, dass zur Erfüllung der Testpflicht, die sich aus dem Dekret 17/2020 für Touristen ergibt, sowohl PCR-Tests als auch Antigen-Schnelltests anerkannt werden.

Außerdem heißt es in der Pressemitteilung, dass weitere Testmethoden akzeptiert werden könnten, denen klinische Leistungsfähigkeit für die Gesundheitsbehörde zufriedenstellend ist.

Die Gesundsheitsbehörde stellt in der Pressemitteilung klar, dass der Erlass, der zu der Verwirrung geführt hatte, sich auf individuelle Fälle und nicht auf ganze Bevölkerungsgruppen bezog.

Dies war nach unserer Interpretation schon daran zu erkennen, dass sich der Erlass auf „Personen mit Symptomen innerhalb der ersten 5 Tage“ und auf „Asymptomatische mit engem Kontakt zu Positiven“ bezog.

Die Touristen sind in diesem Fall als „Bevölkerungsgruppe“ zu verstehen, die in der Regel weder Symptome aufweisen noch bekannterweise engen Kontakt zu positiven Personen gehabt haben sollten.

Test auf Fuerteventura bzw. den Kanaren soll Ausnahme sein

Grundsätzlich soll ein Test nach der Ankunft auf Fuerteventura oder den Kanaren die Ausnahme bleiben.

Die Möglichkeit, einen Test vor Ort zu machen, soll nur als Notlösung für diejenigen dienen, die sich nicht mehr innerhalb von 72 Stunden vor Ankunft im Hotel/ Ferienwohnung testen lassen können.

Allerdings muss man wohl zurzeit davon ausgehen, dass die Ausnahme zur Regel wird. Schließlich werden die Testkapazitäten in Deutschland langsam knapp, sodass ein Test „zum Reisen“ immer schwerer zu bekommen sein dürfte.

Auf Fuerteventura scheint es derzeit genügend Testkapazitäten zu geben. Die deutsche Ärztin Dr. Karola Simoni hat nach eigenem Bekunden genügend Antigen-Schnelltest-Kits vorrätig und steht nach telefonischer Terminvereinbarung unter (0034) 616 23 51 21 auch an Wochenenden und Feiertagen für Tests zur Verfügung.

32 Kommentare

  1. Danke für den Artikel übers campen!

    Wisst ihr ob man auch schon bei der Autovermietung einen PCR-TEST vorzeigen muss ..oder geht die neue Regelung nur für touristische Unterkünfte?
    Denn so wie ich das verstehe wird der PCR- Test zur Vorlage nur bei den Unterkünften verlangt?? Also nicht am Flughafen oder bei der Autovermietung?
    Denn viele holen ja ihr Auto am Flughafen ab und fahren dann vor der Unterkunft zu einer Teststation und lassen da den Test durchführen fals es in Deutschland zeitlich nicht geklappt hat..man bekommt ja echt schwer Test Termine!!

    Grüße
    Moni

  2. Hallo
    Das ist jetzt das dritte mal das mir ein Strich durch die Rechnung gemacht wird.
    Wenn jetzt Spanien genauso wie Deutschland Erlasse herausgibt, ohne eine Möglichkeit sie Umzusetzen, dann wars dass.
    Bekomme kein Test in Deutschland für Touristische Reise und ohne Fliege ich nicht.
    Tut mir leid für Land und Leute……aber zu viel ist zu viel
    Lg
    Klaus

  3. Hallo Thomas… meine Fragen zum Test ist in soweit geklärt. Ich weis jetzt wo wir hin müssen. Und bin da zuversichtlich das die Ergebnisse dann noch in Deutschland vor dem Flug kommen. Was seit gestern in den Medien ist…Testkit bestellen und unter Aufsicht per online Video Schaltung das ist nichts für uns…dann lieber Fachpersonal da sind wir auf Nummer sicher und ist sogar noch günstiger.
    Bleibt gesund
    Eure Arbeit ist echt klasse
    LG
    Yvonne

  4. Hey..
    Wisst ihr wies momentan mit Camping auf Fuerteventura aussieht?
    Januar/Februar 2021.. wir wollen vlt uns einen kleinen Camper mieten oder ein Auto und dann im Camper/Auto übernachten..
    Sollte ja nicht verboten sein am Straßenrand zu stehen und im eigenen Auto zu übernachten!?
    Oder ist auch das jetzt schon verboten??
    Also wie sind die momentanen Regeln auf Fuerteventura?
    Beste Grüße
    Moni

  5. Hallo, ist man auch verpflichtet die span. Corona App runter zu laden? Was wenn man keine Smartphone hat?

  6. Hallo Yvonne,
    ich würde es zur Sicherheit in Deutsch und Englisch machen lassen. Oder Du fragst nochmals direkt beim Hotel an. Das wird jedes Hotel vielleicht unterschiedlich handhaben…
    Ein QR-Code, hm, der muss dann alle Infos enthalten (Ort und Zeit der Probenentnahme, welcher Test durchgeführt wurde, Name, Geburtsdatum und Pass oder Ausweisnummer der getesteten Person, welches Labor das getestet hat usw…)
    Das müsstest Du vorab erfragen

  7. Hallo Maggi, herzlichen Dank für den Kaffee 😉
    Die Rufnummer ist 0034-616235121
    Adresse ist Calle Entresalas in Costa Calma

    Sicher wird es in Jandia auch Ärzte geben, die den Test durchführen, ich habe aber aktuell keine Info vorliegen, vom wem und zu welchem Preis das angeboten wird…

  8. Der Robinson will einfach die Veröffentlichung von Sanidad abwarten. Man will sich da halt idealerweise doppelt absichern….
    Bis zum ersten Termin, an dem man den Test beim Einchecken vorlegen muss, dauert es noch eine Woche.

  9. Wer kann mir denn sagen wo ich in Corralejo bzw. in welcher Praxis wir einen Allergentest machen können. Hier haben wir 0MÖGLICHKEITEN….Z.ZT.jedenfalls

  10. Der Robinson Club bleibt auch am 6.11. dabei, dass es keine Zulassung für die Schnelltests gibt. Ganz schönes Durcheinander auf der Insel – so kommen bestimmt nicht mehr Touristen

  11. Hallo Thomas,
    nochmals vielen Dank für deine ausführliche Berichterstattung. Da ich zur älteren Generation gehöre, habe ich dir einen Kaffee per Überweisung „ausgegeben“ Wird sicher die Tage bei dir ankommen.
    Nochmals eine Frage. Wenn ich auf Fuerte angekommen bin und mit meinem Handy Frau Karola Simoni anrufen möchte – 0034 – 928 -616 23 51 21 oder ohne 928 ??
    Wir werden uns am Flughafen ein Auto mieten. Vielleicht kannst du eine kurze „Weg Beschreibung“ für die ältere Generation geben, die sich nicht so gut mit Smartphone etc. auskennen.
    Da unser Hotel in Jandia ist, weißt du ob es dort auch einen Arzt gibt der Tests macht?
    Danke

  12. Hallo Thomas.

    wenn man sich in Deutschland testen lässt . bekommt man einen Qrcode.
    den kann man dann vorlegen? Ich bin jetzt schon weiter mit meinen Anliegen.wenn wir am 31.12. auf Fuerte landen. haben wir am 29.12 morgens den Termin zum testen bringen die Proben zum Labor und haben unter Umständen am 30.12 das Ergebnis welches wir zuhause noch ausdrucken können oder sogar noch aus dem Labor abholen können ,Sollte aber alles schief laufen würde es ausreichen das man dann im Hotel den Qrcode vorlegt oder muss es in Papierform sein?
    Vielen Lieben Dank schon mal für die Antwort…
    wir sind im Magic Life ach was noch die Frau im Labor mich fragte ob es in Englisch sein muss?oder reicht Deutsch aus..bin etwas kribbelig und entschuldige mich für meine wirre Schreibweise…
    ich glaube viele Fragen kann man nicht wirklich beantworten ,,Oder??
    LG Yvonne

  13. @Gustav Fröhlich, ob eine SMS mit dem Testresultat anerkannt wird, können wir Dir nicht sagen. Grundsätzlich kann ein Ergebnis auch „elektronisch“ übermittelt werden. Es kommt dann wohl insbesondere auf den Inhalt der SMS an. (Name, Geburtsdatum, Tag und Uhrzeit der Probenentnahme, Name des Labors bzw. Arzt, Art des verwendeten Testverfahrens… usw.). Das müsste schon eine ziemlich lange SMS sein. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass die Hotels das möglicherweise nicht akzeptieren, weil sie bei einer SMS kaum ihrer Archivierungspflicht nachkommen können. Außerdem ist uns kein Verfahren bekannt, mit dem eine SMS authentifiziert werden kann (wie z.B elektronische Unterschrift bei einem PDF-Dokument).

  14. Die Praxis ist an der Costa Calma, also im Süden der Insel.
    Anschrift:
    Calle Entresalas 4, 35627 Costa Calma
    Telefon: (0034) 616235151

  15. Frage: Warum bleibt ihr nicht einfach zu Hause?
    Bei explodierenden Infektionszahlen ohne Test ( der mittlerweile für Urlauber schon gar nicht mehr möglich Ist- gerechtfertigt !
    Ihr also die.Anreise/Flug ohne Test.macht , ist es ein grosses Risiko, das Virus auf die Kanaren mit zu bringen!
    Da macht ein Test „vor Ort“ überhaupt kein Sinn! Wenn er nun positiv ist??? Was dann ?
    Urlaub wird dann zur Quarantäne und alle Kontakte während der Reise (falls sie ermittelt werden können ) auch !

  16. Moin. Bei uns kriegt man nur eine SMS mit dem Test-Resultat. Kein Papier, rein gar nichts. Geht ja auch nicht mehr bei dieser Menge. Ich nehme an, dass dies anerkannt wird. Oder?

  17. Hallo Thomas,
    Wir kommen am 16.11 nach Fuerte. Wir haben dort eine Wohnung ganzjährig gemietet. sind im Besitz einer NIE Nummer Müssen wir einen test mitbringen. ?
    Das gestaltet in Deutschland sehr schwierig.
    Viele Grüße Günther

  18. Hallo Thomas, vielen Dank für deinen Bericht! Die Testkapazitäten in Deutschland
    werden immer weniger, wir kommen am 18.11.20 nach Fuerte und werden uns bei
    Frau Doktor Karola Simoni deren Praxis wir seit vielen Jahren kennen Testen lassen.
    Wir freuen uns sehr wieder auf die Insel zu kommen, und vielleicht treffen wir dich
    mal zufällig auf der Insel.
    Liebe Grüße aus Düsseldorf

  19. @Lars, nach dem jetzigen Stand der Dinge müsstest Du wohl sowohl für die erste als auch die zweite Unterkunft einen Test vorlegen.

  20. Hallo ihr lieben.

    Ich telefoniere mich hier gerade wund . Weder Hausärzte machen diesen Test noch Hals Nasen -Ohrenärzte.
    Das Gesundheitsamt hat mir gerade gesagt das die Antigentest nur für Pflegepersonal ist.
    Ich werde hier Wahnsinnig
    Wenn das so weitergeht bleibt uns wirklich nur die Möglichkeit zu Hause den PCR Test zu machen oder auf Fuerteventura den Antigentest…
    LG Yvonne

  21. Hallo Thomas, vielen Dank erstmal für Eure ausführliche Berichterstattung.
    Eine Frage stellt sich mir persönlich. Ich reise am 15.11. nach La Gomera, natürlich mit entsprechendem Testergebnis aus Deutschland. Am 20.11. reise ich weiter nach El Hierro, beziehe dort eine weitere touristische Unterkunft. Benötige ich dafür tatsächlich einen erneuten Test oder genügt der Erste mit Bordkarte und ggf. Aufenthaltsnachweis aus La Gomera?

  22. Danke für die Information.
    Eure Zeitung lese ich schon immer und Ihr macht echt einen super Job.

    Grüße
    Thorsten

  23. @Thorsten, wenn wir nicht davon ausgehen würden, dass unser Bericht stimmt, hätten wir ihn nicht veröffentlicht. Wir haben in unserem Bericht die Quelle für unsere Informationen genannt und verlinkt. Die von ihnen zitierte Quelle hat das nicht getan. Der Bericht von „teneriffa-news“ ist definitiv falsch. Das kommt davon, wenn „Journalisten“ den Blödsinn, den andere geschrieben haben, nicht überprüfen, nicht selber recherchieren und nicht nachdenken und daher den Unsinn unreflektiert weiter verbreiten. Daher unser Tipp: Augen auf bei der Medienauswahl.

  24. > Die Pressemitteilung, die wir direkt von der Gesundheitsbehörde erhalten haben, ..

    Link, Download?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten