Ausstellung von Astrid Ehlers auf Fuerteventura verlängert

Ehlers_Ausstellung_web

Wegen des großen Erfolgs, den die Ausstellung der deutschen Künstlerin Astrid Ehlers im Restaurant „Casa de la Naturaleza“ mit sich brachte, wurde die ursprünglich nur bis 24.02.2021 geplante Ausstellung verlängert.

Noch bis einschließlich 28.02.2021 können die Werke der Künstlerin, die vornehmlich Landschaftsbilder von Fuerteventura malt, noch bewundert und auch gekauft werden.

„Die Sonntage mit Live-Musik waren die Highlights in meiner Ausstellung“, verriet uns Astrid Ehlers in einem Gespräch. „Die einmalige Atmosphäre der Casa de la Naturaleza passte ganz hervorragend zu meinen Bildern. Auch ergaben sich tolle Gespräche mit interessierten Besuchern.“

Auf Nachfrage bestätigt Astrid Ehlers, dass sie auch einige Werke vor Ort verkaufen konnte.

Weitere geplante Aktionen in der Casa de la Naturaleza

Aber das Ende der Ausstellung in der Casa de la Naturaleza wird nicht das Ende der Zusammenarbeit mit Astrid Ehlers sein. Reiner Loos, Inhaber des Restaurants hat gemeinsam mit der Künstlerin beschlossen, zu bestimmten Daten „Live – Malevents“ abzuhalten.

Gleich am ersten Sonntag nach Ende der Ausstellung geht es los. Am 07.03.2021 wird die Künstlerin live ein Bild im Restaurant malen. Dabei können die Besucher ihr über die Schulter schauen und so die Entstehung des Bildes ab dem ersten Pinselstrich verfolgen. Sicherlich wird die Künstlerin auch den einen oder anderen Tipp für diejenigen unter den Besuchern haben, die sich selbst mal am Malen eines Bildes versuchen wollen. Schließlich gibt sie in ihrem Atelier in La Pared unter anderem auch Malkurse.

Weitere Ausstellungen sind geplant

Das Ende der Ausstellung von Astrid Ehlers ist aber nicht das Ende der Ausstellungen in der Casa de la Naturaleza. Es folgt die Ausstellung der Künstlerin Inka Conrads (07.03. bis 18.04.2021). Conrads lebt in Düsseldorf und auf Lanzarote.

Wer jetzt Lust auf einen Besuch in der Casa de la Naturaleza bekommen hat, findet das Restaurant unter folgender Adresse:

Camino San Juan Torcaz
35637 Vega de Rio Palmas
Telefon: (0034) 629 268 228

Gerade am Sonntag sollte man unbedingt einen Tisch reservieren.

Weitere Informationen zu Astrid Ehlers, sowie eine Möglichkeit, die Künstlerin direkt zu kontaktieren findet man unter folgendem Link:

Ausstellung von Astrid Ehlers – eine deutsche Künstlerin auf Fuerteventura

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

1 Kommentar

  1. Sehr ausdrucksvolle Bilder, die einem sofort an Fuerteventura erinnern, wenn man nach seinem Urlaub, diese mit in seine Heimat nimmt.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten