TUI: Fuerteventura auf Rang 6 der Sommerziel Topliste

TUI-Sommer-Fuerteventura-Perspektive

Geht es aufwärts? Nach einer Pressemitteilung der TUI Deutschland ist die Reisesehnsucht der Deutschen ungebrochen. Immer mehr Deutsche denken laut TUI jetzt über ihren Sommerurlaub nach. „Der Wunsch, spätestens im Sommer zu reisen, ist groß. Mit dem europaweiten Hochfahren der Impfungen wächst die Zuversicht, dass Reisen schon bald wieder möglich sind“, so Marek Andryszak, Vorsitzender der TUI Deutschland Geschäftsführung.

In den kommenden Wochen rechne TUI mit einer „nachhaltigen Erholung“ des Geschäfts. Es seien jetzt bereits Trends ablesbar. So legte TUI eine Top-15-Liste der derzeit beliebtesten Reiseziele der Deutschen vor.

Griechische Inseln haben die Nase vorn

Mit Kreta, Rhodos und Kos sind unter den Top 4 gleich drei griechische Inseln zu finden.

Mallorca bringt mit Platz 2 die spanische Flagge in die Top 3. Die Türkische Riviera rutscht von Platz 3 im Vorjahr auf Rang 5 in diesem Jahr ab.

Kanaren im guten Mittelfeld

Von den Kanaren hat Fuerteventura mit Rang 6 den besten Platz ergattern können. Gran Canaria folgt auf Platz 7, Teneriffa auf 10.

TUI Urlaubsranking für Sommer 2021

  • 1 Kreta
  • 2 Mallorca
  • 3 Rhodos
  • 4 Kos
  • 5 Türkische Riviera
  • 6 Fuerteventura
  • 7 Gran Canaria
  • 8 Rotes Meer
  • 9 Tirol
  • 10 Teneriffa
  • 11 Adria
  • 12 Bayern
  • 13 Ostseeküste
  • 14 Oberitalienische Seen & Gardasee
  • 15 Algarve

Flexibilität ist Trumpf

Statt wie noch in 2019 das Preis-Leistungsverhältnis in den Vordergrund zu stellen, ist in 2021 ganz klar Flexibilität Trumpf. Wie auch viele andere Reiseanbieter bietet die TUI ihren Kunden mit den „Flex-Tarifen“ die Möglichkeit, weltweit bis zu 14 Tage vor Anreise weltweite Flugpauschalreisen oder Unterkunftsbuchungen gebührenfrei umzubuchen oder zu stornieren.

„Gute“ Aussichten für den Sommer

„Im Sommer 21 werden bei den Flugzielen die Mittelmeer-Klassiker die Nase vorn haben. Es wird insbesondere in den Sommermonaten einen starken Nachholeffekt geben, so dass es in den Ferien im Juli und August durchaus wahrscheinlich ist, dass die Jets auf vielen Strecken im Mittelmeerraum und auf die Kanaren schnell ausgebucht sein werden”, so der TUI Deutschland-Chef.

Laut Pressemitteilung sollen die TUI Kunden zur Zeit rund ein Fünftel mehr in ihren Sommerurlaub investieren. Es würden höherwertige Hotels gebucht. Upgrades für bessere Zimmerkategorien, Sondertransfers und vieles mehr finden verstärkten Anklang. „Für viele ist der Urlaub 2020 ausgefallen, so dass sie sich jetzt etwas mehr gönnen als in der Vergangenheit“, so Andryszak.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

11 Kommentare

  1. Einige von EUCH haben den Knall immer noch nicht gehört 😠
    WIR HABEN EINEN HOCHANSTECKENDEN VIRUS EINE PANDEMIE WELTWEIT!!!!!!!!
    Immer nur der Regierung die Schuld geben ist ja so einfach! Zugegeben: einige Maßnahmen kann ich auch nicht nachvollziehen!
    ABER: Wer ist dafür verantwortlich, dass die Pandemie mittlerweile ins 2te Jahr schliddert?
    Das ist der Mensch allein! Es gibt leider viel zu viele VOLLPFOSTEN die nicht in der Lage sind, sich eine Zeit lang an simpelste Regeln zu halten. Stattdessen wird verharmlost weil plötzlich alle Virologen sind und gejammert, weil man meint, dass Menschenrechte beschnitten werden?!?!!!
    Solange es zu vielen von diesen Hirnis gibt, wird es kein schnelles ENDE geben ….
    Denkt mal drüber nach und bleibt GESUND!!!

  2. Also wieso Türkei untr den Top 5 ist verstehe wer will.
    Das können nur die Türkischen Erdogan Fans sein, ansonsten ist das nicht zu erklären.

  3. Hauptsache mir geht es gut. IMPFEN ist nicht,aber Urlaub in Spanien! Steht mir ja zu!Wer sich das nicht leisten kann ist selbst schuld.Diese Menschen sind egoistisch und selbstherrlich.Wenn die dann krank zurück kommen, dann ist der deutsche Staat gefragt.
    Das steht mir doch zu!! Diese Leute müssten ihre Krankenkosten selbst zahlen!!

  4. Diese Jahr Urlaub machen Angela Merkel alles machen zu wegen corona über all testen machen und hotel 7 Tage Quarantäne bleiben kein Lust zu fliegen. Naja aber gute reklame muss sein.

  5. WIR LASSEN UNS IMPFEN. Diese schwarzmalerei ist furchtbar. Wir möchten auf keinen Fall auf die Überwinterung hier verzichten. Wir sind gerade hier seit Mitte Dezember und bleiben bis Ende März. Sicherer als hier, kann es in Deutschland nicht sein.

  6. Schade das wir auf eine Impfpflicht zusteuern, was Flugreisen betreffen.
    Wir und viele andere in unserem Umkreis lassen uns nicht erpressen!!
    Da bleiben wir im heimischen Garten!!
    Ob man da auf viele Touristen verzichten mag bzw kann ? Das sollte sich das jeweilige Land gut überlegen 😉
    Alles Gute

  7. Tja,…… Werbung muss sein von den Reiseveranstaltern. Das lese ich alles schon ein ganzes Jahr…… Realität ist, die Hotels sind geschlossen!
    Glaubt wirklich jemand ernsthaft das in Deutschland der Durchschnittsbürger im Sommer geimpft und den Europäischen Freunden hier einen Impfpass vorlegen kann?
    Wir sind die Hälfte des Jahres auf Fuerteventura, sollten wir zur Impfpasspflicht in Deutschland sein,werden wir vorher die BRD verlassen um überhaupt noch in diesem Jahr weiterhin nach Fuerteventura zu kommen.Zur Zeit sind wir hier auf Fuerte und sicher. Ungeimpft warten wir dann hier auf die Möglichkeit einer Impfung vor Ort, selbst gegen Bezahlung.
    Ich glaube den Herrschaften der Regierung kein einziges Wort mehr in Deutschland,die sich schuldig machen am Tod von unzähligen Menschen mit ihrer verfehlten Impfpolitik.
    Daran ändern auch die Reiseveranstalter nichts. Es werden der Regierung mit Sicherheit noch tolle Ideen kommen das Reisen zu verhindern,mit nicht nachvollziehbaren Maßnahmen.
    Bleibt alle gesund.

  8. Die EU wird vor allem auf Drängen von Spanien und Griechenland eine Impfpasspflicht für Reisen einführen, da vertraue ich lieber mal auf Buchungen gegen Jahresende!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten