Zahl der internationalen Flüge nach Fuerteventura schrumpft weiter – wieder 10 Flüge aus Deutschland

Flughafen_Fuerteventura_leer_web

Der Hauptanreisetag auf Fuerteventura ist und bleibt weiterhin der Samstag. Am Samstag, den 27.02.2021 landen aber insgesamt nur 17 internationale Flüge.

Aus Deutschland landen 10 Flüge und damit exakt die gleiche Anzahl wie auch am Samstag zuvor:

  • 09:25 RY 8626 Düsseldorf Weeze (Ryanair)
  • 11:40 EW 9552 Düsseldorf (Eurowings)
  • 11:45 TUI 2148 Hannover (Tuifly)
  • 12:30 LH 1840 München (Lufthansa)
  • 12:50 DE 1518 Hamburg (Condor)
  • 13:05 LH 1504 Frankfurt (Lufthansa)
  • 13:15 EZ 5923 Berlin (Easyjet)
  • 13:30 TUI 2118 Düsseldorf (Tuifly)
  • 14:35 TUI 2142 Frankfurt (Tuifly)
  • 14:45 TUI 2196 München (Tuifly)

Die weiteren internationalen Flüge kamen aus Genf und Basel (Schweiz), 3 Flüge kommen aus Frankreich (alle aus Paris), ein Flug aus Italien (Mailand) und ein Flug kommt aus den Niederlanden (Amsterdam).

Im Vergleich zur letzten Woche fehlt ein Flug aus Belgien, ein Flug aus Luxemburg und zwei Flüge aus England. Dafür ist aus Paris ein Flug hinzugekommen.

Bis einschließlich Samstag ist die Zahl aller in dieser Woche auf Fuerteventura aus Deutschland gelandeten Flüge gleich geblieben. Am 22.02.2021 landeten zwei Maschinen aus Deutschland auf Fuerteventura. Am Mittwoch und Freitag kam jeweils ein Flug aus Deutschland nach Fuerte.

Vergleich mit Flügen vor einem Jahr

Zugegeben, ein Vergleich der aktuellen Flüge mit den Flügen vor einem Jahr macht wirklich keinen Spaß. Sie lassen aber das ganze Ausmaß dessen erkennen, was uns hier auf Fuerteventura zur Zeit fehlt: Touristen.

Nach Angaben des Fremdenverkehrsamts von Fuerteventura (Patronato de Turismo) sind in der Woche vom 15. bis 21. Februar 2021 aus Deutschland 15 Flüge gelandet. In der Woche vom 17. bis 23. Februar 2020 waren es noch 84 Flüge.

Für Flüge aus Großbritannien sieht es noch schlimmer aus. Es stehen 3 Flüge in der vergangenen Woche auf dem Zähler, während in der gleichen Woche in 2020 noch 72 Flieger auf Fuerteventura landeten.

Mit 22 internationalen Flügen war Freitag, der 21.02.2020 der schwächste Anreisetag der Vergleichswoche des Vorjahrs. Zur Erinnerung: am Hauptanreisetag Samstag, dem 20.02.2021 waren grade einmal 21 Flüge auf Fuerteventura gelandet. Am Samstag, den 22.02.2020 waren es 65!

Insgesamt landeten in der Woche vom 15.-21.02.2021 40 internationale Flüge auf Fuerteventura. In der gleichen Woche des Vorjahres waren es 238.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

14 Kommentare

    • @Tastaniero, zum Übersetzen zwischen den Inseln ist grundsätzlich kein Test erforderlich. Allerdings ist die Ein- und Ausreise von bzw. nach Lanzarote von den anderen Inseln zurzeit (Stand 04.03.2021) auf das Vorliegen eines wichtigen Grundes beschränkt, weil die Corona-Ampel für Lanzarote noch auf „ROT“ steht.

  1. Hallo, wir überlegen auf Fuerte – Gegend Corralejo – Urlaub zu machen. Haben dort Restaurants bzw. Bars überhaupt geöffnet? Kann uns jemand weiterhelfen?
    lg aus Deutschland Tommi

  2. WIZZ hat die ab 7. März angkündigten Sonntagsflüge DO -> FUE wieder aufgehoben und nun erst ab 5. April angeboten…leider…die Hoffnung stirbt zuletzt 🙂

  3. Wir sind am 24.2 von Düsseldorf mit TUIfly gekommen. Die Maschine hatte 100 Passagiere (180 Kapazität) und machte nur einen Zwischenstopp in Fuerteventura. Ungefähr für die Hälfte ging es weiter nach Gran Canaria.

  4. Hallo Thomas,
    eine interessante Auflistung von 2021 gegenüber 2020.
    Interessant wäre noch ein Vergleich von 2021 zu 2019 wo noch alle in Ordnung war.
    Da kannst Du doch sicher was machen!
    LG

  5. Wir wollten am 4.März aus Hamburg kommen.
    Unser Flug, von Eurowings ist annulliert worden. Schon vor 3 Wochen. Es ist so traurig. Das erste Mal seit vielen Jahren, dass wir im März nicht auf Fuerte sein können.

  6. @FuerteventuraZeitung: die letzten drei Maschinen (TUIFly ab 13.30) kamen lt. FlightRadar24 aus Teneriffa, haben somit scheinbar zuerst Teneriffa angeflogen, dann Fuerteventura. Somit zählt das „für“ Fuerteventura leider nicht einmal voll …

  7. Nur zur Info, wir sind heute mit der Eurowings aus Düsseldorf angekommen. Der Flieger war ausgebucht . Vielleicht ist das ja ein kleiner Hoffnungsschimmer. Wir freuen uns jedenfalls auf die nächsten vier Wochen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten