Anzahl der Flüge von Deutschland nach Fuerteventura bleibt stabil

Flughafen-Fuerteventura

Samstag ist und bleibt der Hauptanreisetag auf Fuerteventura. An diesem Tag landen sowohl die meisten internationalen Flüge, als auch die meisten Flüge vom spanischen Festland.

Am Samstag, den 08.05.2021 landeten zwölf Flüge aus Deutschland:

  • 11:35 RY 1101 Berlin (Ryanair)
  • 11:45 TUI 2116 Düsseldorf (Tuifly)
  • 13:05 LH 1534 Frankfurt (Lufthansa)
  • 13:20 EW 9552 Düsseldorf (Eurowings)
  • 15:10 TUI 2174 Stuttgart (Tuifly)
  • 15:15 EZ 5923 Berlin (Easyjet)
  • 15:20 TUI 2148 Hannover (Tuifly) via Teneriffa
  • 15:35 TUI 2138 Frankfurt (Tuifly)
  • 15:45 DE 1440 Hamburg (Condor)
  • 16:10 DE 1402 Frankfurt (Condor) via Las Palmas
  • 16.40 DE 1456 Düsseldorf (Condor) via Las Palmas
  • 17:05 TUI 2162 München (Tuifly)

Damit kam am 08.05.2021 ein Flug mehr an, als noch in der letzten Woche. Der Flug von Condor aus Düsseldorf ist hinzugekommen.

Die weiteren internationalen Flüge kamen aus Italien (5; Rom, Verona, 3x Mailand), Frankreich (2x Paris), Schweiz (Basel), Luxemburg (1) und Niederlande (Amsterdam).

Damit landeten insgesamt 22 internationale Flüge am 08.05.2021 auf Fuerteventura.

Vergleich Kalenderwochen

Vergleicht man die aktuelle Kalenderwoche 18 (03.05. bis 09.05.2021) mit der letzten Kalenderwoche, ist die Anzahl der Flüge aus Deutschland gleich geblieben. Wie auch in KW17 landeten 26 Flüge aus Deutschland auf Fuerteventura. Die Gesamtanzahl internationaler Flüge (Deutschland und weitere europäische Länder) hingegen ist in KW 18 auf 52 gestiegen. In KW17 waren es noch 48 Flüge.

Keine Quarantäne mehr für geimpfte und genesene Deutsche nach Urlaub auf Fuerteventura

Seit heute, Sonntag, den 09.05.2021 gilt die neue „Verordnung zur Regelung von Erleichterungen und Ausnahmen von Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19“. Damit müssen vollständig geimpfte oder genesene Personen nach Einreise aus einem Risikogebiet keine Quarantäne mehr einhalten.

Alle Infos zur Verordnung kann man in folgendem Artikel nachlesen: Geimpfte und Genesene: Urlaub auf Fuerteventura und keine Quarantäne bei Rückkehr nach Deutschland.

Für alle anderen Reiserückkehrer ergibt sich zurzeit noch die surreal anmutende Situation, aus einem Gebiet, das bereits seit 10 Tagen stabil unter der 50er 7-Tage Inzidenz liegt (im Fall von Fuerteventura am 08.05.2021 sogar nur bei 12,57) nach Deutschland mit einer Inzidenz von 119 (Stand 09.05.2021, RKI) zu reisen und dort in Quarantäne zu müssen.

Nach den Zahlen des RKI vom 09.05.2021 ist in Deutschland nicht ein einziges Bundesland unter der 7-Tage Inzidenz von 50.

Auf Fuerteventura fehlen die Briten

Touristen aus Großbritannien haben traditionell die zweitgrößte Gruppe ausländischer Touristen auf Fuerteventura nach den Deutschen ausgemacht. Diese Urlauber fehlen der Insel jetzt bereits seit sehr langer Zeit. Und ein Ende scheint nicht absehbar. Die britische Regierung hat am Freitag, den 07.05.2021 eine Liste herausgegeben, die die Urlaubsländer der Briten in verschiedene Stufen einteilt. Je nachdem, in welcher Stufe ein Land ist, gelten unterschiedliche Regeln zur Ausreise aus Großbritannien und für die Rückkehr.

Spanien inklusive der Kanaren und Balearen ist von der britischen Regierung als gelb eingestuft worden.

Daher müssen Reisende ab 17.05.2021 vor der Ausreise aus Großbritannien einen Corona-Test vorweisen. Vor der Rückreise muss ebenfalls ein Test nachgewiesen werden. Wie in Deutschland auch, muss zur Einreise ein Formular ausgefüllt werden, der Passagier erhält dann einen QR-Code. Zusätzlich müssen am 2. und 8. Tag nach der Einreise Tests gebucht und bezahlt werden. Die Buchung und Zahlung der Tests muss vor Einreise passieren. Nach Einreise müssen 10 Tage Quarantäne einhalten werden, die aber durch einen weiteren, privat bezahlten Test am 5. Tag beendet werden kann. Ist dieser Test negativ, kann die Quarantäne beendet werden, der Test am 8. Tag nach Einreise bleibt aber weiterhin obligatorisch.

Auch für bereits geimpfte Personen bleibt die Verpflichtung zu Tests und Quarantäne erhalten. Kinder unter 11 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.

Wie viele britische Reisende diesen Testmarathon auf sich nehmen werden, um nach Fuerteventura zu reisen, bleibt fraglich.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

5 Kommentare

  1. Hans-Jürgen Rönnnau
    Wir wollen Anfang Juni nach Fuerteventura aus Deutschland einreisen,
    reicht dafür zur Einreise nach Fuerteventura ein negativer
    RCA Schnelltest?

    MfG

  2. @Thomas Wolf:
    Wir müssen am Pfingst-Montag von Fuerteventura nach Frankfurt zurück fliegen.
    Hat jemand eine Ahnung – einen Tipp – wo wir unseren Antigentest machen lassen können, bitte?

    Vielen Dank!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten