TUI und Condor akzeptieren gelbes Impfbuch beim Check-In für Flüge nach Spanien und Fuerteventura

Impfpass-ok-TUI-Condor

Die Diskussion darüber, ob der gelbe Impfpass zum Nachweis der Impfung für die Einreise nach Spanien gültig sein wird oder nicht, wurde am Wochenende heiß geführt.

Die Fuerteventura Zeitung hatte geimpften Reisenden, die mit dem Impfbuch in den nächsten Tagen nach Spanien und damit auch auf die Kanaren oder nach Fuerteventura reisen wollten, vorgeschlagen, vorsorglich mit ausreichend Zeit am Flughafen anzukommen, um gegebenenfalls noch vor dem Abflug einen Antigen-Schnelltest machen zu können, falls das gelbe Impfbuch eben nicht akzeptiert werden sollte.

In der neuen spanischen Einreiseverordnung, die ab 07.06.2021 gültig ist, heißt es ausdrücklich, die vollständige Impfung sei durch ein „Impfzertifikat“, an das einige formale Anforderungen gestellt werden, nachzuweisen.

Als gültig akzeptiert werden die „Zertifikate über eine Impfung, die von den zuständigen Behörden des Herkunftslands ausgestellt worden sind, nach 14 Tagen nach dem Datum der letzten Dosis des vollständigen Impfplans“.

Daraus ergibt sich die Frage nach der Gültigkeit des gelben Impfpasses, da dieses Dokument nicht von einer Behörde des Herkunftslandes ausgestellt ist.

Nachfragen bei deutschen Airlines

Die Fuerteventura Zeitung hat direkt bei den Airlines, die aus Deutschland nach Fuerteventura fliegen, nachgefragt, ob diese den gelben Impfpass zum Nachweis der Impfung bei der Einreise nach Spanien akzeptieren.

Nachgefragt haben wir schriftlich bei Tuifly, Condor, Lufthansa, Eurowings und Ryanair.

Tuifly

Tui hat der Fuerteventura Zeitung schriftlich bestätigt bestätigt:

…die Check-in-Agenten der Flughäfen (dabei handelt es sich nicht um TUI-Personal) wurden angewiesen den Impfpass zu akzeptieren und die Bordkarte auszustellen.

E-Mail der Tui-Pressestelle 07.06.2021

Auf Nachfrage stellte die Pressestelle klar, dass die Fluggesellschaften den Auftrag an die jeweiligen Handling-Unternehmen am Flughafen geben. Dieses Unternehmen sei wiederum für die Informationsweitergabe an die handelnden Personen am Check-In-Schalter verantwortlich.

Condor

Die Pressestelle der Condor hat schriftlich wie folgt bestätigt:

Für den Hinflug nach Spanien sind Genesene und Geimpfte ebenfalls von der Testpflicht ausgenommen, so wie es die örtlichen Behörden vorgeben. Der entsprechende Nachweis ist mitzuführen.

E-Mail der Condor-Pressestelle 07.06.2021

Auf unsere Rückfrage, ob denn der gelbe Impfpass explizit ein solcher „entsprechender Nachweis“ sei, antwortete man uns wie folgt:

… Ja, der gelbe Impfpass reicht als Nachweis dafür, dass man geimpft ist. Er wird am Check-in überprüft.

E-Mail der Condor-Pressestelle 07.06.2021

Easyjet

Die Pressestelle von Easyjet antworte:

…die Einreisebestimmungen werden von den jeweiligen Ländern festgelegt. Wir unterstützen unsere Reisenden mit einer interakiven Livekarte, auf der die Informationen des jeweiligen Reiselandes abgerufen werden können. Wir empfehlen Reisenden, sich entsprechend aktuell zu informieren…

E-Mail der Easyjet-Pressestelle 07.06.2021

Auf Rückfrage in einem Telefonat mit der Pressestelle von Easyjet bestätigte man uns mündlich, dass auch für Easyjet-Flüge nach Spanien der gelbe Impfpass am Check-In als Impfnachweis anerkannt wird.

Lufthansa

Die Pressestelle der Lufthansa hat ebenfalls schriftlich bestätigt, dass der gelbe Impfpass als Impfnachweis beim Check-In für Lufthansa-Flüge nach Spanien und damit Fuerteventura anerkannt wird.

Eurowings

Eurowings antworte am 08.07.2021 wie folgt:

Ja, das ist korrekt, Eurowings akzeptiert bei ihren Flügen nach Spanien ab sofort den gelben Impfpass zum Nachweis der Impfung – solange dieser den offiziellen Anforderungen entspricht:  

– a COVID-19 vaccination certificate stating that they were fully vaccinated with AstraZeneca (Vaxzevria), Janssen, Moderna or Pfizer-BioNTech, Serum Institute of India, Sinopharm or Sinovac at least 14 days before arrival;

E-Mail Eurowings 08.07.2021

Ryanair

Antwort steht noch aus (Stand 08.10.2021, 13.00h kanarischer Ortszeit)

Eine Zusammenfassung der seit heute gültigen Einreisebestimmungen nach Spanien findet sich unter folgendem Link: Einreisebestimmungen für Spanien (neu ab 07.06.2021)

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

47 Kommentare

  1. Nur nochmal um ganz sicher zu gehen: wenn ich nachweislich (Impfpass/digitales Zertifikat) geimpft bin brauche ich bei Eurowings KEINEN Test zusätzlich mehr vorzulegen (Flug nach Palma)? Stimmt das so?

  2. ich bin zweimal geimpft habe auch den gelben impfausweis habe aber vorsorglich heute noch ein Antigen-Schnelltest gemacht der kostenlos ist ! jetzt bin ich beruhigt und kann am Samstag um 11.45 ab Hamburg fliegen!

    • antigen-schnelltest ist kostenlos?wo hast du den machen lassen und wie lange dauert das?Danke für die Antwort

  3. Wird beim Einchecken auch die Einmal-Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson als „vollständig geimpft“ anerkannt?
    Bei diesem Impfstoff ist ja nur 1 Impfung vorgesehen.

    • Ja, 14 Tage nach der Einmal-Spritze von Johnson &Johnson gilt man als vollständig geimpft. Diese Impfung erfüllt ja alle europäischen Kriterien

  4. Hallo zusammen! Erstmal vielen Dank an euch für die tolle, immer aktuelle Berichterstattung. Sie hilft uns ungemein! Kaffepause ist organisiert….
    Bin zwar nicht immer mit allen Fragen, die hier gestellt werden einverstanden, vieles ergibt sich ja schon durch eure Berichte und die Links.
    Jetzt bin ich aber auch in einer Situation, in der ich mit meinen Fragen nicht weiterkomme:
    Wir sind aus dem Raum Trier, d.h.bester Flughafen Luxmburg. Haben für 3.7. gebucht. Jetzt das ganze Impfgedöns: Wir sind bis Abflug geimpft incl. die 2 Wochen… bekomme übers Internet leider nicht raus, was für uns an Dokumenten für den Flug mit Luxair und die Einreise nach Fuerteventura wichtig ist. Genauso der Rückflug.
    Je mehr ich lese, desto unsicherer werde ich…..
    vielleicht gibt es bei euch aktuelle Infos
    liebe Grüße und bis bald auf unserer Insel

    • Da Du wahrscheinlich bis 03.07. das digitale EU COVID Zertifikat nachweisen kannst, sollte das kein Problem sein. Ab 14.06. sollen es in den deutschen Apotheken möglich sein, das Zertifikat zu erhalten, wie deutsche Medien berichten

  5. Hallo ihr Lieben!
    Wir fliegen am kommenden Donnerstag nach Fuerteventura. Da wir uns auch nicht ganz sicher waren, haben wir bei der spanischen Botschaft angerufen und die Dame hat uns bestätigt, dass unser „gelber Impfausweis“ ausreicht. Liebe Grüße

  6. Danke für die Information 👍👏
    Leider sind die Angaben von Condor da sehr widersprüchlich. Ich habe heute nach 19 Uhr eine Information von Condor erhalten die noch die alten Einreisebestimmungen mit PCR Test max. 72 Std. alt erhalten. Keine Angabe über vollständig Geimpfte bzw. COVID-19 Genesene. Nachzulesen auch auf der Internetseite von Condor.
    Da fragt man sich, wie die Handhabung von Condor dann beim Einchecken ist 🤭
    Es wäre schön, wenn Condor dahingehend seine Informationen die Einreise betreffend endlich korrigiert und die Passagiere aktuell informiert.

  7. Alles super. …das freut den Touristen… aber… nun der Haken. Die Reisegesellschaften haben mächtig die Preise angehoben… war ja nicht anders zu erwarten. Es ist nicht korrekt….Nicht jeder ist der grosse Verdiener…. der Staat hat der Reisebranche geholfen…..nicht dem Touristen. Wenn dann die Preise so angehoben werden, auch die verknappten Mietwagen, die nun das 10fache kosten, wen wundert es dann, wenn der Urlaub nur noch gewissen Klientels vorenthalten ist… man siehts ja in SYLT.

  8. Was ist mit dem alten grauen Impfpass wird der überhaupt akzeptiert. Da sind meine ganzen Impfungen von Geburt an drinnen.

    • hatte ich auch und habe als ich die Covid Impfung bekam um einen neuen gelben Impfpass gebeten. War kein Problem. Denn der graue ist nicht international.

  9. Die spanische Botschaft in Berlin hat der FAZ bestätigt, dass man bis ANFANG JULI den gelben Impfpass akzeptiert, danach wird das neue europäische Zertifikat verlangt.

    Mal schauen, wie lange das wohl Bestand haben wird.

    • Davon ist nicht auszugehen, da dieser keinem internationalen Standard entspricht. Lassen Sie sich bei Ihrem Hausarzt einen neuen geben.

  10. Hallo,
    Auf meinem Impfpass steht noch meine alte Heimatadresse, also Anschrift meiner Eltern und mein Mädchenname, ich habe ihn seit Kindertagen. Es stimmt also außer meinem Vornamen nichts von meinen persönlichen Daten mehr auf dem Ausweis. Was mache ich nun?

    • Information von der Pressestelle des Bundesgesundheitsministeriums: „Der gelbe Impfausweis in seiner jetzigen Form wird nach den Richtlinien der WHO (International Health Regulations) erstellt und enthält daher alle Angaben auch in englischer und französischer Sprache. Ein neuer gelber Impfausweis kann in der Hausarztpraxis oder beim Gesundheitsamt ausgestellt werden.“

  11. Kann mir jemand sagen vielleicht, wie lange es dauert nach der Landung auf Fuerteventura bis man den Flughafen verlassen hat?

    • Hallo, ich bin dieses Jahr schon 4 – t mal auf Fuerteventura gelandet, obwohl ich zusätzliches Sondergepäck (Große Kiteboardtasche) mit extra Abfertigung hatte, hat es nie länger als
      30-45 Minuten gedauert.

    • Hallo, wir saßen ganz hinten im Flieger und vor dem Kofferband wird der QR Code der SpTh App kontrolliert. Dort war eine lange Schlange. Das hat ca. 1 Stunde gedauert.

    • Ende Mai ging es schneller als sonst, weil das Gepäck schneller da war. Der QR-Code des Einreiseformulars wird eingescannt. Da wenig Fluggastaufommen war ging das in 20 Sekunden…

    • Hallo, wir sind am 12.05.2021 auf Fuerte gelandet. Da zurzeit dort nur sehr wenige Flugzeuge landen und abgefertigt werden müssen ging die Gepäckausladung sehr zügig, nach ca. 30 Minuten standen wir mit unserem Gepäck schon am Mietwagenschalter.

  12. Hallo
    Wir werden am 14.06.2021 zum 2.mal geimpft und fliegen am 27.06.2021 nach Fuerteventura zählen wir dann schon zu „vollständig geimpft“. ???

    Lieben Gruß
    Martina

  13. Ich finde die Berichterstattung super ihr gibt euch sooo viel Mühe immer sofort alle wichtigen Infos raus zu geben und den Fragen nachzugehen danke dafür.

    Mich würde interessieren wie sieht es mit den genesen aus? Welche Dokumente werden dafür genau benötigt um ohne Probleme Hotel Urlaub auf Fuerteventura machen zu können ?

  14. Ich bin auch zwei mal geimpft, habe aber ein grünes Impfbuch und fliege im Juli nach fuerte.
    Ist das grüne Impfbuch ebenfalls gültig?

  15. Corendon wäre auch interessant, ab Juli fliegen die mehrmals von verschiedenen Deutschen Flughöfen nach Fuerteventura….

  16. Es ist ja schon einmal gut das die Fluggesellschaft dies so anerkennen. Aber was ist bei der Einreise, da die spanischen Einreiseverordnung, die ab 07.06.2021 gültig ist, heißt es ausdrücklich, die vollständige Impfung sei durch ein „Impfzertifikat“, an das einige formale Anforderungen gestellt werden, nachzuweisen.
    Müssen die nicht auch das Gelbe Impfbuch erst anerkennen? Was nützt es wenn die Fluggesellschaft mich mitnimmt aber vor Ort wird der Impfpass nicht anerkannt.

    • @Christian, das wissen wir noch nicht. Aber es ist ja ohnehin ein EU-weites Impfzertifikat in Arbeit, dass genau dieses Problem lösen soll.

      • @Thomas, und bis es ein EU- weites Impfzertifikat geben wird, hoffen wir dass die Spanischen Behörden, den gelben Impfpass anerkennen. Bis diese Information fehlt, kann man nur empfehlen, einen gültigen Test bei sich zu haben.

        • Also wenn ich das richtig verstanden habe- und ich habe das gelbe Impfbuch mit 2 gültigen Impfungen – mache ich für den Hinflug vorsichtshalber lieber einen ANtigenschnelltest und bin dann auf der sicheren Seite?
          Für den Rückflug nach DUS reicht ja dann der gelbe Impfausweis?

          Grüße Frank

          • Wenn Du komplett geimpft bis, das mit Deinem gelben Heft nachweisen kannst (scheint bis zum Inkrafttreten des EU-Zertifikats anerkannt zu sein) und seit der letzten Impfung mehr als 14 Tage vergangen sind, kannst Du
            a) mit genug Zeit einchecken. Solltest Du dann nicht einchecken können, kannst Du ggf am Flughafen noch einen Test machen
            b) wenn Dir das zu unsicher ist, einen Antigentest parat haben, mit dem Du dann in jedem Fall reisen kannst.

            Und beim Rückflug wird das gelbe Impfbuch anerkannt

    • Laut spanischen Verkehramt wird der gelbe Impfpass voll anerkannt .
      Habe heute mal herumtelefoniert und einheitlich die gleiche Aussage erhalten

    • Hallo Christian.
      Die neueren Impfausweise ( gelbe) sind sogar mit dem WHO Zeichen bedruckt und sind sogar vorne als “ International Certificate of Vaccination or Prophylaxe“ ausgewiesen.
      Das sollte allemale reichen. Mehr geht ja garnicht als solche Kennzeichnung.
      Ich hoffe es hilft weiter.

  17. ich bin erleichtert! zweimal geimpft der gelbe Impfpass wird akzeptiert! alles gut! jetzt fliege ich am Samstag von Hamburg nach Fuerteventura entspannt in den Urlaub!👏👏☀️☀️☀️

  18. Ich will am 26. Juni mit Easyjet nach Fuerteventura fliegen und bin dann geimpft, bestätigt mit dem gelben Impfpass. Die deutschen Airlines hast du angefragt, Easyjet noch nicht. Kannst du das auch noch in Erfahrung bringen?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten