Fuerteventura-Ausflugstipp Puerto Castillo: Action, Badespaß und Entspannung für die ganze Familie (Werbung)

Puerto-Caleta-Wasserpark-Ausflugstipp

Viele Fuerteventura-Urlauber kennen den Puerto Castillo, den Hafen von Caleta de Fuste, nur aus der Ferne.

Beim Transfer vom Flughafen in den Süden hat man die Bucht und den Sporthafen für einen kurzen Moment im Blick. Dass der Hafen von El Castillo aber ein echter Ausflugstipp auf Fuerteventura ist, wissen nur wenige.

Dabei macht die Vielfalt der Aktivitäten, die man dort erleben kann, den Hafen zu einem idealen Ausflugsziel vor allem für Familien mit Kindern und Jugendlichen. Nirgendwo sonst auf Fuerteventura findet man so viele verschiedene Aktivitäten an einem einzigen Ort.

Die Aktivitäten im Hafen von El Castillo vereinen Action, Badespaß, Sport und Entspannung.

Jetski-Fahren in Caleta de Fuste

Wer etwas Benzin im Blut hat, kann hier z.B. mit einem Jetski fahren. Anders als bei anderen Jetski-Angeboten auf Fuerteventura fährt man hier nicht innerhalb einer geführten Jetski-Tour. Stattdessen heizt man mit dem Jetski um einen abgesteckten Bojenkurs. So kann jeder für sich die optimale Geschwindigkeit wählen.

Für einen Adrenalin-Kick und richtig viel Spaß sorgt eine Fahrt mit dem „verrückten Ufo“. Dabei wird eine aufblasbare Badeinsel von einem Motorboot oder Jetski mit flotter Geschwindigkeit über das Wasser gezogen. Dabei können bis zu vier Personen gleichzeitig teilnehmen und es bleibt garantiert kein Auge trocken!

Jetski Fahren auf Fuerteventura vor der Kulisse des Hafens von Caleta de Fuste

Wasserpark und Wassersport in Caleta de Fuste

Ein besonderes Vergnügen ist der Wasserpark bzw. Wasserspielplatz, auf dem sich (nicht nur) Kinder richtig austoben können. Diverse aufblasbare Hindernisse bilden einen Parcour, den es mit viel Geschick zu überwinden gilt. Eine Rutsche, ein Trampolin und eine riesige Wippe machen den Badespaß perfekt.

Wer sich zwischen den actionreichen Freizeit-Aktivitäten erholen will, kann mit einem kleinen runden Floß mit Elektroantrieb gemütlich durch die Hafenbucht von Caleta de Fuste schippern. Traditionelle Tretboote mit einer kleinen Wasserrutsche erfordern zwar etwas mehr Körpereinsatz, bieten dafür aber Platz für bis zu vier Personen.

Wer es noch sportlicher mag, kann Stand-Up-Paddeln (SUP) oder Kayak-Fahren ausprobieren. Als echte Alternative zum Stepper im Fitness-Center gibt es sogar die innovativen Stand-Up-Stepper-Bords von Hobby.

Badespaß und Action nicht nur für die Kleinen 😉

Keine Anmeldung erforderlich

Für die oben beschriebenen Aktivitäten ist keine vorherige Anmeldung erforderlich. So kann man einen Ausflug in den Hafen von Caleta de Fuste auch spontan planen. Das ist besonders nützlich, wenn z.B. das Wetter für einen Strandbesuch nicht ganz optimal ist oder wenn man Kinder oder Jugendliche für eine Inselrundfahrt gewinnen möchte, indem man einen Zwischenstopp mit Action im Hafen in Aussicht stellt.

Bootsausflüge im Hafen von Puerto Castillo

Natürlich ist der Hafen von Caleta de Fuste auch Stützpunkt für diverse Bootsausflüge. So kann mit dem Katamaran Obycat aufs Meer hinausfahren, den Blick auf die Küste genießen und bei einem Badestopp im Meer baden.

Beim Hochseeangeln kann man die Faszination des Sportfischens hautnah miterleben. Fuerteventura gilt insbesondere im Sommer und Herbst als perfektes Revier für das Schleppangeln und das Grundangeln auf große Raubfische. Auch wenn es nicht immer gleich ein Blauer Marlin ist, so kann man oft Sierras, Bonitos und Meerbrassen fangen.

Auch Ausfahrten zum Whale Whatching bzw. zur Delfin-Beobachtung werden von Puerto Castillo aus angeboten.

Mit einem Glasboden Boot kann man die Unterwasserwelt in der Umgebung des Hafens erkunden.

Anders als bei den oben beschriebenen Aktivitäten ist für die Bootsausflüge eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Buchung, Preise und Öffnungszeiten

Für weitere Informationen zu den Aktivitäten und Ausflügen in Caleta de Fuste wendet Ihr Euch am besten direkt an den Betreiber.

Auf der Webseite www.puertocastillo.com findet Ihr Preise, Öffnungszeiten und Kontaktinformationen. Telefonisch erreicht Ihr den Anbieter unter (0034) 928 54 76 87.

Die Bootsausflüge könnt ihr direkt über die Webseite oder telefonisch buchen.

Video von unserem Ausflug zum Hafen von Caleta de Fuste

Auf dem Youtubekanal de Fuerteventura-Zeitung zeigen wir Euch ein Video über die verschiedenen Aktivitäten, die man in Puerto Castillo erleben kann.

Wir hatten bei den Dreharbeiten viel Spaß und können den Hafen von Caleta de Fuste als Ausflugsziel wärmstens empfehlen.

Sieh Dir auch unser Video auf Youtube an und abonniere unseren Kanal!
Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

8 Kommentare

  1. Ganz toll das Video! Es hat die Lachmuskeln teilweise ganz schön strapaziert 😉
    Vielen Dank dafür!
    Seit 2009 haben wir unsere (perfekte) Urlaubsunterkunft immer in Caleta de Fuste, erst ohne, später mit Kind. Der Hafen mit seinen Möglichkeiten hat sich wirklich gemausert. Der Ort an sich ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge und da wir jeden Tag ein anderes Ziel anpeilen, ist er perfekt. Abends für einen kleinen Bummel ist es auch ganz nett.
    Leider konnten wir „unser“ Hotel dieses Jahr nicht buchen und werden in zwei Wochen das erste Mal in Corralejo untergebracht sein. Sehr schade, aber vielleicht machen wir, animiert durch das Video, mal einen Ausflug dort hin und prüfen unsere sportlichen Fähigkeiten im Hafen 😉

    • Ich freue mich, dass Euch dass Video gefallen hat. Ihr werdet sicher einen schönen Urlaub in Corralejo haben. Ein Abstecher in den Hafen lohnt sich mit den Kindern garantiert!

  2. @ Thomas Wolf

    Du hattest anscheinend viel Spaß. Was würden denn Deine gefilmten Aktivitäten für den normalen Urlauber kosten? Da käme für eine Familie bestimmt ein dreistelliger Betrag zusammen!

  3. Es gibt auch schöne Restaurants an diesem Strand wenn man Richtung Süden läuft.
    Wo man entspannt Essen kann und die Kinder im Sand spielen können.
    Pizza’s & Pastas Hausgemacht
    Wo auch Hunde Willkommen sind

  4. Calete de fuste braucht aus unserer langjährigen Erfahrung (die beschriebenen Spaß- und Aktionangebote mal ausgenommen) nicht sonderlich beworben werden. Ein Ort mit abwechslungsreicher gastronomischer Infrastruktur und Selbstversorgercharme. Kein nervender Massentourismus und vor allem keine Legoland Hotelburgen Reihe an Reihe wie in Jandia oder Costa Calma, ich entschuldige mich schon mal, es ist in der Tat kein Ort für den typischen Deutschen Urlauber (Bett, 4x täglich Buffet, Pool, Poolbar,Sonnenliege). Doch wie sagte schon der alte Fritz…jedem nach seiner…. und dafür lieben wir Fuerteventura….

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten