Festnahme nach Raubüberfall auf Supermarkt in Fuerteventuras Hauptstadt

Festnahme-Raubüberfall-Fuerteventura

Beamte der Nationalpolizei des Kommissariats in Puerto del Rosario, der Hauptstadt von Fuerteventura, haben einen 27-jährigen Mann festgenommen. Dieser steht im Verdacht, einen Raubüberfall auf einen Supermarkt in Puerto del Rosario verübt zu haben. Dies hat die Nationalpolizei kürzlich bekannt gegeben.

Der Tatverdächtige war bereits polizeibekannt, nachdem er wegen mehrere Delikte auffällig geworden ist. Er wurde bereite Ende September 2021 festgenommen, weil ihm der Diebstahl von mehreren Computern in einer Behörde, ebenfalls in Puerto del Rosario, zur Last gelegt wurde.

Der Polizeieinsatz, der zur Festnahme des Tatverdächtigen führte, begann mit einem Anruf (Tel. 091) eines Angestellten des Supermarktes bei der Polizei. Dieser meldete unmittelbar nach der Tat, dass sie Opfer eines Raubes mit einer Stichwaffe geworden sind.

Die Beamten der Nationalpolizei eilten zum Tatort und befragten die geschädigten Mitarbeiter als Zeugen. Diese erklärten, dass ein Mann das Geschäft betreten hatte und sie mit einem spitzen Gegenstand bedrohte und die Herausgabe des Kassenbestandes verlangte. Es gelang ihm, 1.054 Euro zu erbeuten. Danach entfernte er sich rennend vom Tatort.

Anhand der Täterbeschreibung der Supermarktangestellten gelang es den Beamten der Nationalpolizei, den Tatverdächtigen in einer nahegelegenen Bar ausfindig zu machen.

Nachdem die Beamten die Identität des Mannes überprüften und feststellten, dass es sich um die beschriebene Person handelte, nahmen die ihn als Tatverdächtigen fest.

Der Mann soll sich seiner Festnahme heftig widersetzt haben. Bei der Leibesvisitation fanden die Polizisten 649 Euro in Bar sowie einen Schraubenzieher, möglicherweise die Tatwaffe.

Der Tatverdächtige wurde nach der Erstellung des polizeilichen Protokolls der Justiz überstellt.

Auch bei seiner Festnahme Ende September hatte der Mann heftigen Widerstand geleistet und Morddrohungen gegen die Beamten ausgesprochen.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten