Kunsthandwerksmesse auf Fuerteventura: 20. und 21.11.21 in Antigua

Feria-Artensania-Fuerteventura

Wer an diesem Wochenende noch nichts vorhat, dem sei ein Besuch der Kunsthandwerksmesse in Antigua ans Herz gelegt. Am Samstag und Sonntag zeigen Künstler von Fuerteventura und den anderen kanarischen Inseln ihre Werke auf der Kunsthandwerksmesse in Antigua.

Die gleichnamige Hauptstadt der Gemeinde Antigua in der Mitte von Fuerteventura ist der Schauplatz der Kunsthandwerksmesse. Auf der Plaza de Antigua wird es am Samstag, den 21. und Sonntag, den 22. November 2021 jeweils in der Zeit von 10.00 bis 20.00 Uhr neben den eigentlichen Protagonisten, nämlich den Künstlern und Kunsthandwerkern der Insel, auch ein musikalisches Rahmenprogramm geben.

Kunsthandwerk in Antigua

Die Kunsthandwerksmesse wird von der Gemeinde Antigua und der Fundacion Colectivo Mafasca organisiert. Ziel ist es, die Werke der Künstler und Kunsthandwerker ins rechte Licht zu rücken und den Menschen auf der Insel sowie den Touristen, die Fuerteventura besuchen, näher zu bringen.

In diesem Jahr gibt es nach einer Pressemitteilung der Gemeinde Antigua rund 50 Stände, Workshops und Ausstellungen. Dabei sind Werke aus Stoff, Keramik, Leder, Palmenblättern, Eisen oder Glas, also ein buntes Potpourri vieler Stilrichtungen. Vielleicht findet der eine oder die andere ja auch schon ein Weihnachtsgeschenk?

Programm Kunsthandwerksmesse Antigua

Samstag:

10.00h: Eröffnung der Messe

12.00h: Auftritt der Tanzschule „Cinco Sentidos“

15.00h: Musikalische Darbietung von „Warning Waves“

18.30h: Muntu: Danza de los Dioses

20.00h: Messeende

Sonntag:

10.00h: Eröffnung der Messe

12.00h: Auftritt „El Golpito de Lanzarote“

15.00h: Auftritt „Los Volcanes“

17.30h Übergabe der Diplome für Kunstkurse, die im Vorfeld der Kunsthandwerksmesse angeboten worden waren

18.30h Auftritt „La Charanga“

20.00h Ende der Kunsthandwerksmess 2021

Wie der Bürgermeister von Antigua Matías Peña zu bedenken gab, gibt es natürlich ein ausgearbeitetes Corona-Konzept. Der Zugang zum Ausstellungsgelände ist begrenzt und auf dem Messegelände herrscht natürlich Maskenpflicht. Außerdem wird um die Einhaltung der Abstandsregeln gebeten.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

3 Kommentare

  1. War nett. Und ohne das man Kontaktdaten erfinden muss, es wird nur gezählt.
    D sind ja alle Veranstaltungen abgesagt. Als ich vor 10 Wochen geschrieben habe dass wir nach der Wahl den Lockdown unseres Lebens bekommen, wurde das zensiert.

    Genießen, so lange es geht.

  2. Das Angebot war sehr überschaubar: Korbflechtereien, ein alter Weber , etwas an Holzarbeiten, Babysachen Patchworkarbeiten, ein Keramiker. Etwas Schmuck und Lederarbeiten. Wenige Besucher, man war unter sich in Antigua.

  3. Wer das verpasst ist selber Schuld. Wir besuchen (Ausnahme letztes Jahr) immer die Kunsthandwerksmesse. Die Aussteller werden sich in dieser harten Zeit über jeden Besucher freuen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten