Die Franzosen kommen!

Der Gesundheits- und Wellnessreisen spezialisierte Reiseveranstalter Thalasso No.1 will im kommenden Jahr sein Reiseangebot nach Fuerteventura verdoppeln und damit rund 50.000 Urlauber aus Frankreich auf die Insel bringen. Dies hat der Generaldirektor des Unternehmens, Raouf Benslimane, auf einer Pressekonferenz auf Fuerteventura bekannt gegeben.

In der Zeit vom 16. – 19. Dezember 2009 findet auf Fuerteventura eine Konferenz statt, bei der 147 Repräsentanten von Reisagenturen aus ganz Frankreich die Insel kennenlernen werden.

In 2009 haben rund 65.547 Franzosen die Kanaren bereist. Davon wählten 34.454 Fuerteventura als Reiseziel aus, 28.586 reisten nach Teneriffa, 1.663 nach Lanzarote und nur 844 nach Gran Canaria.

Trotz des krisenbedingten allgemeinen Rückgangs der Touristenzahlen, ist die Zahl der französischen Urlauber auf Fuertenventura im Oktober gegenüber dem Vorjahresmonat um 23,22% gestiegen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten