Zahl der Grippefälle auf den Kanaren rückläufig

Laut eines Situationsberichts der Gesundheitsabteilung der Kanarischen Regierung vom 10.12.2009 ist die Zahl der registrierten Fälle der „Neuen Grippe” rückläufig. In der 46. Woche lag die Zahl der Grippefälle bei 327 pro 100.000. in der 47. Woche ging die Inzidenz auf 227 und in der 48. Woche auf 197 pro 100.000 Einwohner zurück.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten