Surfer retten Surfer vor Gran Canaria

Am Sonntag, den 15.01.2012 retteten Surfer am Strand „El Frontón“ einen Surfer vor dem Ertrinken. Vom Strand aus beobachteten die Surfer, dass der 25jährige offenbar Probleme hatte, zurück an Land zu kommen und Gefahr lief, zu ertrinken.

Darauf hin brachten die Surfer den Verunfallten an Land, der zu diesem Zeitpunkt bereits ohnmächtig war. Am Strand konnten die Surfer den jungen Mann mit Hilfe von telefonischen Anweisungen eines Arztes vom Servicio de Urgencias de Canarias (SUC, 1-1-2) wiederbeleben. Der Verunfallte wurde dann per Helikopter ins Krankenhaus gebracht.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten