Radfahrerin bei Kollision mit Auto verletzt

Am Freitag, 09.03.2012 wurde auf der „Avenida de las Grandes Playas“ bei Corralejo im Norden Fuerteventuras eine Radfahrerin bei der Kollision mit einem Auto verletzt.

Das Unfallopfer wurde von einem Rettungswagen zunächst in das Ärztezentrum von Corralejo gebracht und von dort aus ins Inselkrankenhaus verlegt. Die Radfahrerin soll eine Verletzung an der Wirbelsäule erlitten haben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten