Bewaffneter Raubüberfall auf Lanzarote

Der Inhaber eines Tabak- und Getränkehandels in Arrecife/ Lanzarote wurde am 08.02.2013 Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls.

Drei Männer haben ihn mit einer Jagdflinte bedroht.

Sie erbeuteten 3.000€. Ein vierter Mann soll im Fluchtfahrzeug auf die Räuber gewartet haben.

Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt gegeben worden.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten