Bewaffneter Raubüberfall auf Lanzarote

Der Inhaber eines Tabak- und Getränkehandels in Arrecife/ Lanzarote wurde am 08.02.2013 Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls.

Drei Männer haben ihn mit einer Jagdflinte bedroht.

Sie erbeuteten 3.000€. Ein vierter Mann soll im Fluchtfahrzeug auf die Räuber gewartet haben.

Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt gegeben worden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten