Viele Mängel an Fahrzeugen

Der Generalsekretär des Verbandes der Firmen für Fahrzeugprüfungen (AECA ITV) geht davon aus, dass rund 1,5 Mio. der rund insgesamt rund 4 Mio. in Spanien zugelassenen Fahrzeuge ohne die Erforderliche „TÜV“-Prüfung (ITV) unterwegs sind.

Im Vergangenen Jahr wurden bei rund 1 Mio. Untersuchungen schwere Mängel an der Bremsanlage und rund ebenso viele an den Reifen festgestellt.

Rund 15% der PKW fahren ohne gültige ITV. Bei den Kleintransportern bis 3,5t Gewicht sei die Situation noch dramatischer, dort seien es rund 40% ohne gültige ITV. Über 40% der Halter von Motorrädern und Mofas nehmen die Prüfungsfristen nicht so genau.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Spanien-Nachrichten