19 Hotels auf Fuerteventura sichern sich das SICTED-Qualitätssiegel

Vor einigen Monaten richtete das Tourismuspatronat auf Fuerteventura einen speziellen Vorstand ein, der für die Vergabe des SICTED-Qualitätssiegels für Hoteleinrichtungen der Insel zuständig ist. Dieses freiwillig zu beantragende Gütesiegel, das vom spanischen Tourismusinstitut „Turespaña“ gefördert wird, ist EU-weit anerkannt und steht für die Qualität und kontinuierliche Weiterentwicklung von Hotelanlagen verschiedener Reiseziele.

Mit einer Kampagne wurde der Tourismussektor über das neue Gütesiegel informiert, woraufhin bisher insgesamt 118 Hoteleinrichtungen ihr Interesse an einer solchen Prüfung bekundet haben. Die ersten 19 Hotels, die sich den harten Kriterien gestellt haben, bestanden den Test und können nun EU-weit anerkannte Qualitätsstandards vorweisen. Alle sechs Monate findet nun ein freiwilliger Prüfungstermin statt, in denen die Hotels der Insel die Möglichkeit haben, sich das Gütesiegel zu verdienen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten