16-Jährige aus Fuerteventura wird dreifache spanische Meisterin im Gewichtheben

Mit der jungen Ilia Hernández kann Fuerteventura eine der kanarischen Athletinnen mit den wohl größten Zukunftsperspektiven vorweisen. Mit ihren 16 Jahren gewann sie in der letzten spanischen Jugendmeisterschaft im Gewichtheben, die im November in Madrid stattfand, gleich Goldmedaillen in allen drei Kategorien.

In der Gewichtsklasse bis 69 Kilo belegte sie im Reißen und Stoßen den ersten Platz und kam somit auf eine unschlagbare Zweikampfleistung von 185 Kilo. Die Inselverwaltung von Fuerteventura beglückwünschte dem Kanarischen Gewichtheber-Verband sowie der außergewöhnlichen Athletin selbst zu den hervorragenden Ergebnissen im nationalen Rahmen. Diese beeindruckende Leistung ermöglicht es der jungen Sportlerin nun sogar die Europameisterschaft anzuvisieren, die im nächsten Jahr in Schweden stattfinden wird. Dort wird sie in der Altersklasse unter 17 an den Start gehen und sich auf höchstem Niveau mit den besten Gewichthebern Europas messen.

Ihr großes Ziel hat sie jedoch auf die Olympischen Sommerspiele gesetzt, die im Jahr 2020 in Tokio ausgetragen werden. Um all das zu erreichen, was sie sich vorgenommen hat, sind Willensstärke und Ausdauer unumgänglich. Während der Vormittag dafür genutzt wird, um für das Abitur zu lernen, widmet sich Ilia Hernández am Nachmittag täglich einem vierstündigen harten Training. Mit dieser Disziplin und der Motivation sich ständig selbst zu übertreffen hat die 16-jährige bereits Großes erreicht und erfüllt somit die besten Voraussetzungen, um sich auch international einen Namen zu machen. „Von 16:00 bis 20:00 Uhr bin ich am Nachmittag beschäftigt, es bedeutet zwar ein Opfer zu erbringen, aber es motiviert auch, sich ständig weiter zu verbessern und seine Ergebnisse zu erhöhen“, so Hernández.

Neben der jungen Ilia gibt es auf den Kanaren zahlreiche andere Ausnahmesportler im Bereich des Gewichthebens, darunter viele Meister und Mitglieder spanischer Auswahlmannschaften in allen Kategorien. Bekannte Athleten, wie Alejandro González aus Gran Canaria oder Andrés Mata aus Teneriffa sprechen somit für das hohe Niveau der kanarischen Gewichtheber.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten