„Maxo Arte 2014“ präsentiert die jungen Gewinner des Kunstwettbewerbs

Die Gewinner des alljährlichen Kunstwettbewerbs „Maxo Arte“, der als Initiative des Amtes für soziale Wohlfahrt und Jugend des Cabildo zur Förderung von jungen Künstlern auf Fuerteventura beitragen soll, stehen nun nach der Jury-Auswertung aller präsentierten Arbeiten fest.

Insgesamt nahmen in diesem Jahr 135 junge Künstler am Wettbewerb teil und stellten ihre Werke aus Bereichen wie Fotographie, Malerei, Literatur, Musik oder Film vor. Die Fachjury vergab dabei Auszeichnungen für insgesamt 27 Arbeiten aus den 12 verschiedenen Kategorien. Die Prämien reichten je nach Einstufung und Kategorie von 200 bis 1.200 Euro und summierten sich am Ende zu einem Preisgeld im Gesamtwert von 13.400 Euro.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten