Steigende Autoverkaufszahlen auf den Kanaren

Die Verkaufszahlen bei PKWs und Geländewägen auf den Kanaren sind gegenüber dem Vorjahresmonat im Mai um 10,4 Prozent bis auf 2.751 Neuzulassungen angestiegen. Kanarische Unternehmen aus der Automobilbranche berichten, dass ab der zweiten Woche des Monats ein verstärkter Anstieg bei den Verkäufen von Privatfahrzeugen zu beobachten war. Dies ist vermutlich auf die Bestätigung über den Fortbestand der staatlichen Bezuschussung zurückzuführen, die im Rahmen der Abwrackprämie innerhalb des PIVE-Plans den Erwerb neuerer Modelle attraktiv macht. Unternehmer sehen diesen Anstieg als eindeutiges Zeichen einer eintretenden Erholung auf dem Fahrzeugmarkt. Auch Importhändler bestätigen den Aufwärtstrend mit steigenden Ankäufen seitens der Unternehmen.

Im laufenden Jahr hat sich die Zahl der Neuzulassungen auf den Kanaren im Vergleich zum Vorjahr um 14.440 erhöht und liegt somit knapp ein Fünftel über dem Wert, der für die ersten fünf Monate des vergangenen Jahres berechnet wurde. Im Mai stieg die Zahl der Neuzulassungen bei Privatfahrzeugen gegenüber dem Vorjahr um 7,9 Prozent auf 1.766 an, wohingegen sich die Unternehmensankäufe mit 474 Fahrzeugen sogar mehr als verdoppelten. Ein Rückgang in der Mai-Statistik konnte bei Neuzulassungen von Mietfahrzeugen beobachtet werden, die mit 511 Fahrzeugen knapp 7,2 Prozent unter dem Vorjahreswert liegen.

Der Gesamtanstieg der Autoverkaufszahlen im Monat Mai war in Provinzen wie Las Palmas am größten. Dort wurden 1.682 Neuzulassungen registriert, was einem Plus von 12,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Auch in Santa Cruz de Tenerife zählte man im vergangenen Monat bis zu 1.069 Neuzulassungen und somit 6 Prozent mehr als noch im Jahr zuvor. Mit 94.030 Neuzulassungen in ganz Spanien beläuft sich der national berechnete Gesamtanstieg im Mai auf 14 Prozent; in den ersten fünf Monaten des Jahres sogar auf fast 22 Prozent.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten